, die -Experten bekannt durch die weltweit erfolgreiche und von Kritikern gefeierten F1- und DiRT-Franchises, haben heute ein neues -Video für DIRT 5 veröffentlicht. Das neue Video lässt die Herzen von WRX-fans höher schlagen, wenn die extrem hoch gezüchteten Rally-Boliden vor der Kulisse aus römischen Aquädukten die schottrigen Pisten umpflügen.

Das neueste Gameplay-Video vermittelt einen ersten staubigen Eindruck der Rallycross-Klasse in , die mit den offiziellen Fahrzeugen der FIA World Rallycross aufwartet. Die Szenen präsentieren zudem auch echte Ultra Cross-Action – technisch anspruchsvolle Dirt 5-Events auf in sich verdrehten Strecken, ideal für agile und kompakte Höllenmaschinen aus der World RX-Aufstellung. Das präsentierte Ultra Cross-Event findet in Italien statt, in einer ansprechenden Umgebung aus monumentalen Brücken und Aquädukten sowie mit natürlichen Hindernissen für halsbrecherische Rally-Action.

Robert Karp, Development Director für DIRT 5 bei Codemasters sagt: „Italien hat mehrfach unter Beweis gestellt, einfach ein unglaubliches Setting für packendes Racing zu sein. Die kurvige Strecke durch eine verlassene Minde, unterhalb der eindrucksvollen Brückenkonstruktionen der Ponti di Vara haben das Team zwar herausgefordert, aber Spieler werden die Strecke lieben.

FIA World Rallycross-Fahrzeuge in DIRT 5 zu integrieren, war für uns ein absolutes Muss, nicht nur wegen ihres Speeds und ihrer Agilität, sondern auch wegen ihrer stylischen Ästhetik und weil sie einfach perfekt in ein Spiel wie unseres hinein passen.“

DIRT 5 wird bereits am 6. November für , PlayStation 4 und PC veröffentlicht. Die Version für erscheint am 10. November 2020.  DIRT 5 für PlayStation 5 folgt am 12. November 2020. Die Google -Version wird 2021 veröffentlicht.

Käufer der Amplified Edition erhalten exklusiven Bonusinhalt und können DIRT 5 drei Tage vor der offiziellen Veröffentlichung bereits spielen. DIRT 5 unterstützt Xbox Smart Delivery und PlayStations Free Upgrade-Unterstützung.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!