PS5-Spieler können demnächst den Discord-Sprach-Chat direkt über die PS5-Konsole nutzen, ohne dabei auf die PC- oder mobilen Apps von Discord zurückgreifen zu müssen. Dieses Update macht es einfacher, sich mit anderen Nutzern in Discord zu unterhalten. Die Funktion wird in den kommenden Wochen schrittweise eingeführt, beginnend in Japan/Asien, gefolgt von Europa, Australien/Neuseeland und dem Nahen Osten und schließlich dem amerikanischen Kontinent.

Voraussetzung ist ein Update der Konsole auf die neueste Systemsoftware sowie eine Verknüpfung der Konten für PlayStation Network und Discord.

Weiterhin gibt es nun die Möglichkeit, das PlayStation Network-Profil in jeder Messaging- oder sozialen App zu teilen. Damit wird es einfacher, neue Freunde und Communitys zu finden und mit ihnen in Kontakt zu treten.

 

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen:
1
Hast du Fragen?
Hi :)
Hier kannst du mich direkt kontaktieren!