und KING Art Games geben heute weitere Details zum kommenden Echtzeit-Strategie-Spiel 1920+ bekannt, indem sie das erste „Faction Feature“-Video veröffentlichen und mit diesem die Truppen der -Fraktion enthüllen. Das heutige Video ist das erste aus seiner Video-Serie, mit der die unterschiedlichen Fraktionen, Einheiten und Taktiken erklärt werden, die Spieler in verwenden können.

Iron Harvest 1920+ erzählt eine epische Geschichte, die sich um drei unterschiedliche Kriegsparteien und deren Protagonisten dreht. Jede dieser Faktionen bietet den Spielern für die intensiven taktischen Schlachten auch unterschiedliche taktische Ansätze. Zudem beinhaltet das packende RTS-Game eine intensive Geschichte, die sich über 20 herausfordernde Missionen in die Kampagnen erstreckt und garantiert zudem ein tiefgreifendes taktisches Mehrspieler-Erlebnis, in dem strategische Entscheidungen jederzeit gewichtiger sein können als das eigene Reaktionsvermögen. Zusätzliche Scharmützel- und Herausforderungskarten erlauben den Spielern die künstliche Intelligenz hinter dem Spiel alleine oder im Co-op-Modus gemeinsam mit Freunden herauszufordern.

Die Rusviet

Nach dem Großen Krieg und kurz vor der Revolution stehend, fällt es der Rusviet-Nation schwer, eine konstante Versorgung mit Ressourcen aufrecht zu erhalten. Ressourcen, die sie dringend benötigen, um die schweren Motoren ihrer eindrucksvollen Kampfmaschinen zu befeuern. Das heutige Video stellt die Mechs der Rusviet vor und vermittelt einen ersten Eindruck davon, wie sie auf den Schlachtfeldern von Iron Harvest 1920+ effektiv eingesetzt werden.

Von den Nachkriegsgeschichten des 2. Weltkriegs inspiriert, erzählt Iron Harvest 1920+ die Geschichte eines Rusviet-Reichs das innerlich zerrissen ist und gleichwohl versucht seine dominierende Machtstellung auf den Schlachtfeldern zu erhalten. In den Schlachten ist es an den Spielern, in der Führung der Rusviet-Fraktion ein ausgewogenes Gleichgewicht zwischen erbittertem Nahkampf mit Mechs und der trägeren, jedoch umso zerstörerischen Artillerie zu finden und beide Kräfte mit Bedacht möglichst effektiv einzusetzen.

Über Iron Harvest

In der Dämmerung des 20. Jahrhundert, kurz nach dem Ende des Großen Krieges, ist die Welt gefüllt mit Geheimnissen und Mysterien, voller Möglichkeiten und Herausforderungen. Tradition trifft auf Wissenschaft und technologischen Fortschritt, während sich Europa noch immer von den brutalen Schlachten eines Weltkriegs erholt. Iron Harvest ist ein Echtzeit-Strategie-Spiel (RTS), dessen Handlung in einer alternativen Realität in der Zeit um 1920+ spielt, kurz nach dem Ende des Großen Krieges. Um die perfekte RTS-Erfahrung erschaffen zu können, hat das Team des Entwicklers King Art Games seit der extrem erfolgreichen Kickstarter-Kampagne in regem Austausch mit RTS-Fans auf der ganzen Welt gestanden.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.