Ab sofort ist mit ’s Spider-Man: Revierkämpfe das zweite Kapitel der DLC-Serie ’s Spider-Man: Die Stadt, die niemals schläft erhältlich, das neue Story-Missionen, Lager, Verbrechen, Herausforderungen, Anzüge und Trophäen bietet.

’s Spider-Man: Revierkämpfe präsentiert Hammerhead, einen altbekannten Bösewicht mit einem chirurgisch verbesserten Schädel aus Stahl. Er wurde zum ersten Mal im Spider-Man-Comic in den 1970er Jahren als Anführer einer Verbrecherorganisation vorgestellt und ist wie besessen von deren “ruhmreichen Tagen”. In ’s Spider-Man: Revierkämpfe erklärt er Krieg gegen die Dons der Maggia-Bande und nutzt Ausrüstung, die Sable International bei der Besetzung von ’s New York hinterließ. Spider-Man muss sich mit der Polizeichefin Yuri Watanabe verbünden, um der Gewalt ein Ende zu setzen, die in der Stadt ausgebrochen ist.

’s Spider-Man: Revierkämpfe ist im Store entweder einzeln oder im Bundle mit den beiden anderen DLC-Kapiteln Der Raubüberfall (erschienen im Oktober) und Silver Lining (erscheint im Dezember) erhältlich. Wer bisher noch mit dem Kauf von ’s Spider-Man wartete, der kann im PS Store die Digital Deluxe Edition erwerben, die das komplette und die drei Add-ons beinhaltet.

Ein schnelles Zuschlagen im PS Store lohnt sich durch die aktuellen Sparsinns-Angebote doppelt: Das DLC-Paket ’s Spider-Man: Die Stadt, die niemals schläft ist um 25 Prozent reduziert, die Digital Deluxe Edition von Marvel’s Spider-Man um 37 Prozent und die normale Version sogar um 42 Prozent.

[amazon box=”B01H1QQIGU”/]

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: