Start Konsole PlayStation PlayStation 4 – Nachrichten machen Konsole unbrauchbar

PlayStation 4 – Nachrichten machen Konsole unbrauchbar

0

Man mag es nicht glauben und auch ich habe es nicht geglaubt, aber viele PlayStation 4 Nutzer haben Nachrichten von fremden Accounts bekommen und wenig später stürzte die ab. Vielen hilft da nur eine Reparatur im abgesicherten Modus.

UPDATE

Mittlerweile wurde das Problem behoben


Hunderte von Spielern berichten von bestimmten Nachrichten, die zum Absturz der gesamten PS4- geführt hat. Dabei wird ein bestimmtes Zeichen, das von der nicht abgebildet werden kann versendet und löst eine Kettenreaktion aus, die dann zum Totalcrash führt.

WICHTIG

Die Nachricht muss nicht geöffnet, sondern lediglich empfangen werden, damit die abstürzt.

Erfahrungsberichte

„Das ist mir während Rainbow Six: Siege passiert. Ein Spieler des anderen Teams hat einen Dummy-Account benutzt, um die Nachricht zu verschicken und damit mein gesamtes Team zum Absturz gebracht. Wir mussten alle die auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Nur einer unserer Jungs war nicht betroffen und er hat seine Nachrichten auf privat gestellt.“

Anderen Nutzern ist dies passiert, als sie gerade Rocket League spielten:

„Jemand schickte mir ein Nullzeichen (eine Box mit einem x darin) und jetzt stürzt meine ein paar Sekunden nach dem Start ab.“

„Ich habe eine Nachricht erhalten und nach einer Minute hörte mein Controller auf zu funktionieren und alles wurde still. Jetzt kann ich nicht auf das Home-Menü zugreifen. Es geht immer nur zum “Problem melden”-Bildschirm.“

„Das ist mir auch passiert! Ich war in einem Ranglistenspiel und plötzlich fror mein Teamkollege ein. Dann bekam ich eine Nachricht und mein Controller reagierte nicht mehr. Jetzt stürzt meine immer ab, wenn ich mich in meinem Account anmelde. Ich kann jedoch auf meine anderen Accounts auf meiner PS4 zugreifen.“

Wie ein anderer Nutzer wiederum berichtet, wurde ihm der -Fehlercode CE-36329-3 angezeigt, der auf einen Fehler beim Ausführen der Systemsoftware hindeutet.

PS4 Absturz zurücksetzen

  1. Ladet die PS Messages-App für iOS oder Android herunter. Installiert sie, meldet euch an und folgt den weiteren Anweisungen.
  2. Wischt im Nachrichten-Tab bei der verdächtigen Nachricht von rechts nach links und klickt dann auf Verlassen. Bestätigt das aufploppende Fenster mit Ja, damit die Nachricht gelöscht wird.

Eure PS4 geht noch immer nicht? Dann müsst ihr danach zusätzlich folgendes tun:

  1. Startet die PS4 im Sicherheitsmodus (sie muss dafür komplett ausgeschaltet gewesen sein). Haltet die An-Taste auf der insgesamt sieben Sekunden lang gedrückt, bis insgesamt zwei Piep-Töne zu hören waren.
  2. Schließt nun den Controller per USB-Kabel an die an und drückt die PS-Taste.
  3. Wählt Datenbank neu aufbauen aus und folgt den weiteren Anweisungen.

Nachrichten von Fremden blockieren

Damit euch das nicht noch einmal oder gar nicht erst passiert, solltet ihr eure Nachrichten auf privat stellen. Das geht folgendermaßen:

  1. Einstellungen
  2. Konto-Verwaltung
  3. Privatsphäre-Einstellungen
  4. Persönliche Infos | Messaging
  5. Nachrichten
  6. Wählt jetzt bei Wähle, wer dir Nachrichten senden kann entweder Nur Freunde oder Niemand aus.
  7. Klickt auf Bestätigen, um die Einstellungen zu speichern.

via: Reddit
via: Reddit
via: ResetEra
via: AskPlayStation

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.

Prüfe deinen Posteingang oder Spam-Ordner, um dein Abonnement zu bestätigen.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!

Keine Kommentare

Kommentar verfassen Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1
Hast du Fragen?
Hi :)
Hier kannst du mich direkt kontaktieren!
Die mobile Version verlassen