Start Reviews Spiele Review: Turrican Flashback

Review: Turrican Flashback

0

Was hatten wir nicht alles in den 1990er-Jahren. Tamagotchi, Arschgeweih, Handys werden populär, Internet wird populär uvm. Doch es gab natürlich auch Computerspiele wie die Turrican Reihe. Doch seitdem ist die Serie in Vergessenheit geraten. Mit Turrican Flashback kehren nun Turrican, Turrican II: The Final Fight, Mega Turrican und Super Turrican zurück. Doch wie viel Retro steckt da noch drin?

Story

  • Turrican
    • Gehe durch eine Welt namens Alterra und finde Endgegner Morgul und vernichte ihn.
  • Turrican II: The Final Fight
    • Mutanten greifen an und Bren McGuire nimmt Rache.
  • Super Turrican
    • Bren McGuire befreit den Planeten Katakis aus den Klauen der finsteren Maschinen.
  • Mega Turrican
    • Und noch einmal greift Bren McGuire ein um die Welt von The Machines zu befreien.

Mehr gibt es zu der Story nicht zu sagen

Gameplay

Wir spielen also Bren McGuire bzw. Turrican aus der Seitenperspektive, also 2D. Wir eröffnen also das Feuer auf alles was sich bewegt und heben Waffen-Upgrades auf. Also gilt die Devise, allen Feinden geschickt mit Sprüngen auszuweichen und diese zu erledigen, bevor sie uns treffen. Auch die Level-Architektur mit herabstürzenden Felsen oder fiesen Fallen sorgt in Turrican Flashback für Action am laufenden Band.

Vor allem das Debüt, das 1990 für den Commodore Amiga erschienen ist, entpuppt sich als extrem harte Nuss. Werden wir von einem Gegner getroffen nehmen wir kontinuierlich Schaden und unsere Lebensenergie schrumpft und somit auch unsere Leben.

Technik

Technisch hat sich jetzt nicht viel getan, außer ein paar Filtern und den obligatorischen umschalten zwischen 4:3 und 16:9 hat sich da nicht so viel getan. Einziger Vorteil im Genesatz zum Original ist, dass wir die Steuerung komplett anpassen können und eine Rückspulfunktion haben. Letzteres kann aber auch deaktiviert werden.

Fazit

Wer die Titel damals verpasst hat und auf spannende Action-Titel steht, sollte Turrican Flashback eine Chance geben. Schade ist leider, dass die Sammlung nicht vollständig ist. Wieso man Turrican 3: Payment Day und vor allem Super Turrican 2 ausgelassen hat ist mir ein Rätsel. So hat man leider nur Turrican, Turrican II: The Final Fight, Super Turrican und Mega Turrican. Trotzdem ist es eine gelungene Reise in die 90er.

Turrican Flashback

Game title: Turrican Flashback

Game description: Die legendäre Serie ist zurück! Turrican hat die Welt mit seinen ausufernden Levels, seiner hochdynamischen Action und dem unvergesslichen Soundtrack von Chris Huelsbeck in Flammen gesetzt. Erleben Sie 4 Meisterwerke aus der Serie auf eine völlig neue Art und Weise mit verbesserter Steuerung und der Möglichkeit, auch die Grafik Ihres Spieleerlebnisses individuell anzupassen. Dies ist die Rückkehr eines der größten Helden der Spiele! Willkommen zurück... zu TURRICAN!

[ INFO ZUM SPIEL ]

Insgesamt
5.2/10
5.2/10
  • Story - 3.3/10
    3.3/10
  • Gameplay - 5/10
    5/10
  • Technik - 7.2/10
    7.2/10
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

KURZFASSUNG

Wer die Titel damals verpasst hat und auf spannende Action-Titel steht, sollte Turrican Flashback eine Chance geben. Schade ist leider, dass die Sammlung nicht vollständig ist. Wieso man Turrican 3: Payment Day und vor allem Super Turrican 2 ausgelassen hat ist mir ein Rätsel. So hat man leider nur Turrican, Turrican II: The Final Fight, Super Turrican und Mega Turrican. Trotzdem ist es eine gelungene Reise in die 90er.

Pro

  • Filter
  • Umschalten von 4:3 auf 16:9

Kontra

  • Sammlung nicht komplett
Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.

Prüfe deinen Posteingang oder Spam-Ordner, um dein Abonnement zu bestätigen.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

HIER KANNST DU ES KAUFEN
1
Hast du Fragen?
Hi :)
Hier kannst du mich direkt kontaktieren!
Die mobile Version verlassen