Microids und IMPS freuen sich, nähere Details über das ultimative Werkzeug vorzustellen, mit dem sich die Schlümpfe in Die Schlümpfe – Mission Blattpest gegen die Blattpest, die ihren schönen Wald befällt, zur Wehr setzen werden. Diese teuflisch-giftige Pflanze, erschaffen von niemand geringerem als dem gemeinen Zauberer Gargamel persönlich, gefährdet nicht nur die Pflanzen des Waldes, sondern auch die kleinen blauen Schlümpfe selbst! Denn die Blattpest produziert Pestfallen-Samen, deren Pflanzen die Schlümpfe wie magisch anziehen und sie dann in pflanzlichen Käfigen gefangen halten.

Doch trotz dieser schrecklichen Situation ist nicht alle Hoffnung verloren! Handy, der Bastel-Schlumpf, hat DAS ideale Werkzeug erfunden, um den Wald zu retten.

Diese beeindruckende Gerätschaft ist der einzigartige Schlumpfisator, eine revolutionäre Erfindung mit großartigen Eigenschaften:

  • Ein Körper aus Holz und Metall: Diese Materialien sind besonders für ihre Robustheit bekannt! Perfekt für ein großes Abenteuer!
  • Ein stabiler Schultergurt: Sehr praktisch, um den bequem durch die Wälder zu tragen und dabei völlige Bewegungsfreiheit zu haben.
  • Ein ergonomischer Griff: Für einen fantastischen Halt und eine Präzision, die ihresgleichen sucht!
  • Und zu guter Letzt, eine Pollenpumpe: Großartig, um Pollen über eine lange Strecke hinweg zu zerstäuben!

Mit dem können Spielende schnell laufen, gleiten, schmettern, saugen und Wurfgeschosse abschießen, aber vor allem ein von Papa Schlumpf entwickeltes, starkes Gegenmittel in die Luft sprühen, um die von der Blattpest infizierten Pflanzen zu heilen und Gegner zu bekämpfen. Sobald Schlümpfe-Fans den Schlumpfisator ausprobiert haben, werden sie sich bald schon fragen, wie sie jemals ohne ihn auskommen konnten!

-Details

  • Spielende dürfen sich auf eine brandneue Reise mit einzigartigem und leicht verständlichem begeben. Die Schlümpfe – Mission Blattpest ist für alle Spieltypen geeignet, zum Beispiel Fans von niedlichen Charakteren oder 3D-Plattform-Liebhaber:innen, egal ob erfahren oder nicht.
  • Ein einzigartiges Spielprinzip! Gesteuert werden können 4 der kultigsten Schlümpfe in ganz Schlumpfhausen: Schlumpfine, Muskel-Schlumpf, Schlaubi-Schlumpf und Koch-Schlumpf.
  • Der Schlumpfisator, ein sehr schlumpfiges Werkzeug! Mit dem Allrounder-Werkzeug namens können nicht nur befallene Pflanzen geheilt werden, sondern er kann dank seiner vielfältigen Funktionen auch den Fortschritt im erleichtern! Spieler:innen können mit ihm höher springen, gleiten, tauchen und so alle Hindernisse, auf die sie stoßen werden, überwinden.
  • Ein großartiges Plattform-Abenteuer! Spieler:innen können jede Ecke der 5 Welten erforschen und müssen einen Weg durch die Levels finden, um alle Zutaten zu sammeln und das Gegenmittel herzustellen, das der Wald dringend braucht!
  • Das Dorf der Schlümpfe muss wieder zum Leben erweckt werden! Spieler:innen können auf dem Weg durch die Schlumpfwelt nützliche Gegenstände finden, um den zu verbessern, und daran arbeiten, dem Dorf der Schlümpfe wieder zu altem Glanz zu verhelfen.

Die Schlumpftastische Ausgabe und die Sammlerausgabe bringen schon bald ein wenig Blau in das Leben jedes Schlümpfe-Fans!

Die Schlumpftastische Ausgabe enthält:

  • Das Videospiel
  • 3 Lithografien (10×15 cm)
  • Ein Papa-Schlumpf-Schlüsselanhänger (5 cm)
  • Aufkleber (11×8,5 cm)

Die Sammlerausgabe enthält neben den Inhalten der Schlumpftastischen Ausgabe zwei weitere Gegenstände:

  • Eine Muskel-Schlumpf-Figur
  • Den Original-Soundtrack (als Downloadcode)

Die Schlümpfe – Mission Blattpest wird von OSome Studio entwickelt und erscheint am 26. Oktober 2021 in der Schlumpftastischen Ausgabe zu einem Preis von 49,99 Euro (UVP) und der Sammlerausgabe zum Preis von 79,99 Euro (UVP) zeitgleich für PlayStation 4, Konsolen und Nintendo Switch.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!