Start Games SnowRunner – Gameplay, Bilder, Editionen und Release

SnowRunner – Gameplay, Bilder, Editionen und Release

0

SnowRunner, der lange erwartete Nachfolger des Simulationserfolgs MudRunner, macht sich daran, die unvergleichliche Offroad-Erfahrung des Vorgängers, die weltweit bereits über zwei Millionen Spieler begeistern konnte, noch einmal enorm zu erweitern, weiterzuentwickeln und zu ergänzen.

Entwickelt von Saber Interactive und herausgegeben von Focus Home Interactive wird SnowRunner im Vertrieb von astragon Entertainment am 28. April 2020 für PlayStation 4, Xbox One und PC (mit Anbindung an den Epic Games Store) in den deutschsprachigen Handel kommen. SnowRunner entführt den Spieler tief in die Wildnis Nordamerikas und Russlands, wo ihn aufregende Offroad-Herausforderungen erwarten. Der heutige Conquer the Wilderness-Trailer gibt einen ersten Einblick in diese atemberaubenden Landschaften, welche virtuelle Trucker schon bald am Steuer PS-starker Trucks erobern können.

Über SnowRunner

SnowRunner bietet allen Offroad-Fans die Gelegenheit, in die unberührten Weiten Alaskas, Michigans und Taymyrs einzutauchen. Zwischen reißenden Flüssen, tückischem Matsch, Schneewehen und eisbedeckten Seen erwarten sie in einer riesigen, offenen Spielwelt jede Menge Herausforderungen.

Echte Transportexperten nutzen die über die Karte verteilten Wachtürme, um ihre Routen zu planen und ihre Trucks dann ihren Bedürfnissen entsprechend in der Werkstatt mit neuen Reifentypen, Federungen, Ausrüstungsgegenständen und Motoren auszustatten. Danach stürzen sie sich in das tiefst gelegene matschige Terrain bevor sie auf der Jagd nach zahlreichen Erfolgen die höchsten, schneebedecken Gipfel erklimmen. Dabei sollten die Trucker stets auf der Hut sein – im tückischen Gelände trennen sie oft nur Sekunden der Unachtsamkeit von Erfolg oder Scheitern einer Mission.

Koop-Modus

Bei aller Einsamkeit der Wildnis müssen Fahrer ihre Missionen jedoch nicht zwangsweise allein erledigen. Sie können frei entscheiden, ob sie lieber auf sich gestellt, oder mit bis zu drei Freunden die zahlreichen Missionen und Herausforderungen annehmen – vom Aufbau einer Infrastruktur, über das Ausliefern von Versorgungsmaterialien, der Hilfe für verunglückte Fahrzeuge oder dem Freiräumen neuer Strecken.

SnowRunner wird am 28. April 2020 für PC (angebunden an den Epic Games Store), PlayStation 4 und Xbox One in gleich zwei Versionen im Handel erhältlich sein: Neben der aus dem Basis-Spiel SnowRunner bestehenden Standard-Version, wird die Premium-Edition Spielern über automatische Updates Zugang zu nach und nach erscheinenden Zusatzinhalten wie neuen Fahrzeugen, Karten, Aktivitäten und weiteren Individualisierungsmöglichkeiten gewähren.

Amazon.de Widgets
Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 3 anderen Abonnenten an.

Prüfe deinen Posteingang oder Spam-Ordner, um dein Abonnement zu bestätigen.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

1
Hast du Fragen?
Hi :)
Hier kannst du mich direkt kontaktieren!
Die mobile Version verlassen