Tag: Gaming ohne Grenzen

StartSchlagworteGaming ohne Grenzen
spot_img

congstar unterstützt „Gaming ohne Grenzen“: Mobilfunkanbieter setzt sich für mehr Inklusion im Gaming ein

Gaming und sind beliebt wie nie zuvor und verbinden Menschen über Kulturen und Altersgruppen hinweg. Doch unter den mehr als 2, Milliarden Gamer*innen weltweit gibt es auch viele, die aufgrund körperlicher oder geistiger Einschränkung einen erschwerten Zugang zu der Welt der Spiele haben. Da congstar Gaming als wichtiges Kulturgut und Chance für mehr Toleranz und Inklusion in der begreift, unterstützt das Unternehmen ab sofort das Projekt „Gaming ohne Grenzen“ der Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW (fjmk).
1
Hast du Fragen?
Hi :)
Hier kannst du mich direkt kontaktieren!