Werbung

Mit dem X Fold hat vivo sein erstes faltbares Smartphone vorgestellt. Es ist das erste seiner Art im Line-up der Marke und integriert eine Reihe von branchenführenden Technologien und setzt neue Maßstäbe durch eine deutliche Reduzierung der Bildschirmfalte sowie eine verbesserte des Scharniers. Das vivo Foldable bietet ein absolutes Premiumerlebnis durch herausragende Display-, Chipsatz- und Akkuleistung sowie ein mit entwickeltes Kamerasystem. Das neue Format unterstützt insbesondere das Betrachten von Bild- und Videoinhalten, nützliche Multitasking-Funktionen und ermöglicht damit ein effizienteres, bequemeres und kreativeres Smartphone-Erlebnis. Das vivo X Fold wird vorerst exklusiv in China erhältlich sein.

Werbung

entwickeltes Kamerasystem

Das Kamerasystem des vivo X Fold wurde gemeinsam von vivo und ZEISS entwickelt. Es verfügt über ZEISS zertifizierte Linsen sowie die charakteristische ZEISS T* Beschichtung, welche die optische Gesamtleistung des Objektivs durch reduzierte Streuung und Blendung erhöht. So kann die Leistung der hochauflösenden Sensoren voll genutzt werden.

Das X Fold ist mit einer Vierfach-Kamera mit voller Brennweite ausgestattet und profitiert von der ZEISS Kalibrierung für natürliche Farben, ZEISS Texturporträts und anderen szenenfüllenden Effekten. Dies stellt klare und naturgetreue Aufnahmen sicher, egal ob es sich um Nahaufnahmen oder beeindruckende Landschaften handelt.

Die Zukunft entfalten

Das vivo X Fold integriert eine Reihe von branchenführenden Technologien und setzt neue Maßstäbe durch eine deutliche Reduzierung der Bildschirmfalte sowie eine verbesserte des Scharniers. Ein wesentliches Element bei der Entwicklung eines faltbaren Smartphones ist die Konstruktion eines robusten Scharniers. Da dies entscheidend zum Benutzererlebnis beiträgt, hat vivo ein Klappscharnier in Luft- und Raumfahrtqualität integriert. Bei umfangreichen Tests durch den TÜV Rheinland wurde sowohl das Scharnier als auch die Displayfalte geprüft, die beide mehr als 300.000 Mal Auf- und Zuklappen mit Bravour bestanden. Laboruntersuchungen von vivo haben ergeben, dass ein Foldable etwa 80 Mal am Tag auf- und zuklappen wird. Das bedeutet, dass das vivo X Fold bis zu 10 Jahre lang zuverlässig verwendet werden kann.

Das Scharnier des X Fold besteht aus 174 Teilen und verwendet Materialien aus der Luftfahrt, die für Festigkeit, Stoßfestigkeit sowie Biege- und Korrosionsbeständigkeit sorgen. Um die Faltung zu optimieren, verwendet das vivo X Fold eine schwebende Mittelplatte, die für zusätzliche sorgt. Auf diese Weise kann der Bildschirm sich beim Ausklappen flacher entfalten. Das X Fold verwendet ein widerstandsfähiges Displayglas mit einer einzigartigen verschachtelten Struktur sowie einen branchenführenden Biegeradius von 2,3 Millimetern. Hierdurch wird die Displayfalte nicht nur schmal, sondern auch fast vollständig flach, sodass die bei faltbaren Designs übliche „Wölbung“ vermieden wird.

Flexibilität vom Feinsten

Um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden, bietet das vivo X Fold ein faltbares 8-Zoll-Hauptdisplay auf der Innenseite und ein 6,3-Zoll-Display auf der Außenseite. Da faltbare Smartphones höhere Anforderungen an die Farbkonsistenz stellen, unterstützt das vivo X Fold sowohl auf dem Haupt- als auch auf dem Außendisplay eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und verwendet E5-Leuchtmittel, um ein reibungsloses Seherlebnis und einen optimierten Energieverbrauch zu gewährleisten.

vivo hat außerdem ein eigenes Farbkalibrierungsschema entwickelt, sodass die Präzision der Farbwiedergabe auf beiden Displays nahezu identisch ist. All dies hat dazu beigetragen, dass das X Fold auf Anhieb 19 DisplayMate-Rekorde und eine A+-Zertifizierung erhalten hat, die derzeit höchste Auszeichnung in der Branche.

Das X Fold ist außerdem das weltweit erste faltbare Smartphone, das mit einem Dual 3D-Ultraschall-Fingerabdruckleser ausgestattet ist, der das Entsperren per Fingerabdruck auf beiden Displays unterstützt. Neben dem Komfort bietet das Gerät eine verbesserte Fingerabdruckerkennung und erhöht die Entsperrgeschwindigkeit um 38 %, im Vergleich zu herkömmlichen fotoelektrischen Mechanismen.

Höchstleistung – innen wie außen

Um sicherzustellen, dass die Leistung mit dem Aussehen und der Haptik des Geräts Hand in Hand geht, hat vivo die neue Generation des Snapdragon 8 Gen1 SPU-Chipsatzes eingebaut, der im 4-Nanometer-MEP-Verfahren hergestellt wird und im Vergleich zum Snapdragon 888-Chipsatz der vorherigen Generation eine 10 % höhere Leistung bietet. Die GPU-Rendering-Geschwindigkeit wurde um 30 % erhöht, unterstützt durch UFS 3.1-Flash-Speicher und verbesserten LPDDR5-Speicher, sodass das vivo X Fold Daten schneller liest und schreibt.

Mit Blick auf den Energiebedarf hat vivo dem X Fold einen 4.600mAh-Akku spendiert, der fast 21 Stunden ununterbrochenes Telefonieren, 12 Stunden Videokonferenzen oder 8 Stunden mobiles Spielen ermöglicht. Das X Fold verfügt außerdem über vivo 66W FlashCharge, mit dem der Akku in nur 17 Minuten auf 0 % und in 37 Minuten vollständig aufgeladen werden kann. Darüber hinaus verfügt das Foldable über das branchenweit führende kabellose 0-W-FlashCharge, das eine 10%ige Aufladung in Minuten und eine vollständige Aufladung in 3 Minuten ermöglicht.

Hochmoderne Glas-Technologie

Das vivo X Fold setzt auf High-End-Gläser von SCHOTT und schreibt die erfolgreiche und langjährige Partnerschaft damit fort, dass es drei hochmoderne und in Deutschland gefertigte High-End-Gläser in sich vereint: Das faltbare Haupt-Display des Smartphones setzt auf ein flexibles Glas der SCHOTT UTG® Produktfamilie, das nach Veredelung hunderttausendfach gebogen werden kann, ohne zu brechen. Das externe Display wird durch Xensation® α geschützt, ein Hochleistungs-Coverglas mit herausragender Sturzfestigkeit. Die Kameraoptik wird durch Xensation® Up. vor den Herausforderungen des täglichen Lebens geschützt.

*Der chinesische Begriff „Benfen“ bedeutet so viel wie: Die richtigen Dinge machen und die Dinge richtig machen. Das passt perfekt zu vivo, denn vivo strebt danach, für seine Verbraucher ein erstklassiges Nutzererlebnis zu schaffen.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.