Heute kündigte im Rahmen der Mai Ausgabe von an, dass Assassin’s Creed® Valhalla, der nächste Teil der Assassin’s Creed-Marke, die Verbesserungen der nächsten Konsolengeneration, einschließlich Series X von Microsoft, in vollem Umfang ausschöpfen wird. Darüber hinaus konnten Fans in einem Gameplay-Trailer das Spiel erstmals in Bewegung sehen.

„Als Entwickler freuen wir uns immer, mit neuer Hardware zu arbeiten, weil wir somit unsere kreative Vision besser zum Ausdruck bringen können. Die Assassin’s Creed-Reihe stand schon immer dafür, neue Technologien zu erforschen und das Potential neuer Konsolen zu nutzen, um ein möglichst vollkommendes Erlebnis zu bieten. Wir freuen uns, eng mit Microsoft zusammenzuarbeiten, um Assassin’s Creed Valhalla auf Series X zu bringen“, sagt Ashraf Ismail, Creative Director.

Mit Serie X wird Assassin’s Creed Valhalla die Vorteile verbesserter Grafik voll ausnutzen und den Spielern die Möglichkeit geben, die offene Spielwelt von Norwegen und England bis ins kleinste Detail zu erleben. Darüber hinaus wird das Spiel von schnelleren Ladezeiten profitieren.

Schließlich wird Assassin’s Creed Valhalla die Smart-Delivery-Technologie nutzen, die es den Spielern ermöglicht, das Spiel einmal zu kaufen und es sowohl auf One, als auch Xbox Serie X zu spielen, sobald die neue Konsole und das Spiel verfügbar sind.

Assassin’s Creed Valhalla erscheint Ende 2020 für die One-Gerätefamilie einschließlich Series X und Xbox One, für PlayStation 5 und PlayStation 4, Google Stadia sowie für Windows PC exklusiv im Epic Game Store und im Store. Der Titel wird ebenfalls für UPLAY+, dem Abo-Service veröffentlicht.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: