und Games haben das Open-World-Rennspiel” für die PlayStation 4 und Xbox One angekündigt.  Die Veröffentlichung erfolgt bereits im nächsten Monat.

Werbung

Die Verantwortlichen von Electronic Arts sowie Criterion Games haben eine offizielle Ankündigung von “Burnout Paradise Remastered” vorgenommen. Demnach werden die Spieler am 16. März 2018 auf PlayStation 4 sowie Xbox One auf die Straßen von Paradise City zurückkehren können. Eine PC Version soll später folgen. Nintendo Switch kommt komplett leer aus.

Mit “Burnout Paradise Remastered” erwartet die Spieler der ultimative Spielplatz für Rennenthusiasten, der von hektischen Innenstadt-Straßen bis hin zu wilden Gebirgsstrecken eine Menge Abwechslung voller waghalsiger Stunts sowie krachenden Zerstörungen zu bieten hat. Die Neuauflage umfasst die originale Grundversion sowie acht Add-On-Packs aus dem Year of Paradise. Dabei wird auch Big Surf Island enthalten sein.

Selbstverständlich kann man auch zahlreiche technische Verbesserungen erwarten, die eine bessere Grafikqualität mit hochauflösenden Texturen sicherstellen sollen, sodass man “Burnout Paradise Remastered” auf der PlayStation 4 Pro und der Xbox One X in 4K und 60fps erleben kann.

Matt Webster, General Manager von Criterion Games, sagte im Rahmen der Ankündigung: “Wenn die Leute an Criterion Games denken, fällt ihnen häufig das Burnout-Franchise ein – und das nicht ohne Grund. Was wir vor 10 Jahren ins Leben gerufen haben, ist heute noch genauso spaßig und einzigartig wie damals. Burnout Paradise ist ein Open-World-Arcade-Rennspiel, bei dem die Spieler gemeinsam mit ihren Freunden den Nervenkitzel des Rennsports in einer freien Form erleben können, die sowohl nahtlos als auch immersiv ist. Außerdem ist Criterions berühmte Geschwindigkeit und Zerstörung mit waghalsigen Stunts und spektakulären Unfällen mit von der Partie. Mit der Veröffentlichung dieses Remasters teilen wir diese wilde Fahrt und den innovativen Online-Fahrspaß mit einer brandneuen Spielergeneration.”

Im Laufe des Jahres soll der PC via Origin versorgt werden, sodass PC-Spieler erstmals nach Big Surf Island reisen können. Via  Access können Xbox One-Spieler bereits am 9. März 2018 beginnen.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!
Werbung