astrtagon hat einen kleineren Hotfix für den Bus Simulator für PS4 und Xbox One zum Download bereitgestellt. Das Update enthält kleinere Fixes für einige Busse und behebt ein paar Bugs, die beim Spielen zu Abstürzen führen konnten.

Patchnotes

Patchnotes PS4 (2.12) & Xbox One (1.3.0.2)

[amazon_link asins=’B07QSBMPSH’ template=’ProductAd’ store=’gamer097-21′ marketplace=’DE’ link_id=’ f5cba90b-349d-47c2-ad80-3b84213c4b12′]

  • Problem behoben, das zu einem Crash führen konnte, wenn NPC-Busse während dem „Spawnen“ aus dem Speicher entfernt wurden
  • Problem behoben, das zu einem Crash führen konnte, wenn NPC- glaubten, dass eine Mauer am Rand des Flusses eine Straße sei.
  • Problem mit dem Scheibenwischer und den transparenten Passagierlichtern des Citaro G behoben
  • Fehler in Bezug auf die Kollisionstrafen bei den Setra-Bussen behoben
  • Die Spiegel des Setra 418 UL zeigen nun wieder das richtige Bild
  • Fehlendes Display des Setra 416 wieder hinzugefügt
  • Fehler im Display des MAN Lion’s City L behoben

(PS: Der Fix für das Screensize-Problem, das einige Spieler auf der Xbox One plagt, ist aktuell noch in Arbeit und wird im kommenden Hauptupdate folgen.)

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.