Do. Feb 29th, 2024

Im Online Casinos gibt es für gewöhnlich eine Vielzahl verschiedener Boni. Bei Prämien wie dem Verde Casino Bonus ohne Einzahlung kommt dabei jedoch schnell die Frage auf, worin eigentlich der Unterschied zwischen Angeboten mit und ohne Einzahlung besteht. Schließlich lässt die Auswahl schnell zu dem Schluss kommen, dass kostenfreie Boni deutlich attraktiver wären. In diesem Beitrag beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Arten von Prämien und den Unterschieden, die sie zueinander aufweisen.

Kostenlose Prämien in der Regel für Neukunden bestimmt 

Einen kostenlosen Bonus im Online Casino erhalten Sie in der Regel dann, wenn Sie die Registrierung bei einem Anbieter als Neukunde abschließen. Hierfür vergibt der Anbieter eine Belohnung, welche keine Einzahlung voraussetzt, um aktiviert werden zu können. Nicht selten handelt es sich bei dieser Prämie um ein Bonusguthaben in bestimmter Höhe oder eine gewisse Anzahl von Freispielen, die Ihrem Benutzerkonto beim entsprechenden Online Casino gutgeschrieben werden. Durch das nicht vorhandene persönliche finanzielle Risiko hat der Bonus für Neukunden seine ganz eigenen Reize, die jedem Casino-Fan warm ums Herz werden lassen.

Doch neben der Möglichkeit, einen Account als Neukunde anzulegen, gibt es hin und wieder auch für Bestandskunden die Chance, einen Bonus ohne Einzahlung abzustauben. Mal sind es spezielle Gewinnspiele, die seitens der Plattformen veranstaltet werden, mal besondere Turniere, bei denen Aufgaben beim Spielen erfüllt werden müssen. In jedem Fall gibt es bei den meisten Online Casino durchaus regelmäßig die Chance, einen Bonus ohne Einzahlung zu erhalten.

Gratis Boni werden aus Marketinggründen vergeben 

Der Grund dafür, dass diese Art von Boni häufig an Neukunden vergeben wird, liegt im Marketing. Schließlich kann ein solches Angebot durchaus den Anreiz erwecken, die Anmeldung bei einem neuen Anbietern abzuschließen. Durch eine kleine Ausgabe kann sich eine Plattform somit einen Basis von treuen Nutzern aufbauen, um sich weiter auf dem Markt zu etablieren. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Kundenbindung. Sie ist auch der Grund dafür, dass Online Casinos oftmals Nachrichten an Spieler verschicken, die seit einer gewissen Zeit nicht mehr auf der jeweiligen Plattform aktiv waren. Sofern die inaktiven Nutzer ihr Postfach durchstöbern, erhalten Sie in diesem Fall einen kostenlosen Bonus, der dazu führen soll, dass die Nutzer wieder auf die Webseite des Casinos zurückkehren.

Prämien mit Einzahlung am häufigsten vertreten

Unserer Erfahrung nach sind Boni, die eine Einzahlung für die Aktivierung voraussetzen, deutlich häufiger vertreten als kostenlose Geschenke. Das liegt vor allem daran, dass nach der ersten Welle kostenfreier Geschenke die Flut mit verschiedenen Bonusangeboten beginnen wird. Zwar setzen diese in der Regel alle eine Einzahlung voraus, dennoch gibt es keinen Grund, abgeschreckt zu sein. Schließlich handelt es sich häufig um durchaus attraktive Prämien, die dabei helfen können, das Budget für das nächste Casino-Abenteuer aufzustocken. Dabei gibt es ganz unterschiedliche Wege, um einen Casino Bonus mit Einzahlung erhalten zu können:

  • Willkommenspaket beanspruchen
  • Regelmäßig Postfach und eMail-Newsletter überprüfen
  • An regelmäßigen Events teilnehmen
  • Nach Bonus-Codes für Bestandskunden Ausschau halten
  • Saisonale-Events wie Sommer-Boni in Anspruch nehmen
  • Oftmals vergeben Online Casinos Geschenke zum Geburtstag

Wenn Sie auf der Suche nach einem bestimmten Angebot sind, kann es sich durchaus lohnen, einmal auf der entsprechenden Unterseite des Online Casinos umzusehen, bei dem Sie spielen möchten. Im Normalfall finden Sie hier jede Menge verschiedener Angebote, die Sie bei Wunsch einlösen können, um das eigene Budget zum Spielen erhöhen zu können. Somit haben Sie nahezu jederzeit die Auswahl aus verschiedenen Prämien, die Sie mit einer Einzahlung in vorab festgelegter Höhe in Anspruch nehmen können.

Die Unterschiede zwischen Boni mit und ohne Einzahlung

Nachdem wir Ihnen nun näher gebracht haben, welche Art von Boni zu welchem Zeitpunkt und auf welche Art und Weise ausgegeben wird, möchten wir uns in den folgenden Abschnitten näher mit der eingangs gestellten Frage beschäftigen. Um die Unterschiede zwischen einem Bonus mit und ohne Einzahlung beleuchten zu können, ist ein vergleichender, allgemeiner Blick auf die jeweiligen Bonusbedingungen von großer Hilfe. Schließlich gibt es in diesem Aspekt große Abweichungen zwischen zahlungspflichtigen Prämien und Geschenken, die ohne finanzielle Gegenleistung ausgehändigt werden.

Vor allem der sogenannte geforderte Umsatz, welcher angibt, wie oft ein im Rahmen einer Prämie aktiviertes Guthaben umgesetzt werden muss, ehe eine Auszahlung ermöglicht wird, unterscheidet sich zwischen Boni mit und ohne Einzahlung meist sehr deutlich. Während kostenlose Prämien einen sehr hohen Wert in dieser Hinsicht aufweisen, sind Boni, deren Aktivierung eine Einzahlung voraussetzt, in der Regel mit milderen Bedingungen in Bezug auf den Umsatz versehen. Die Begründung hierfür liegt auf der Hand: Während kostenfreie Boni zwar Spannung, jedoch nicht in erster Linie riesige Gewinne versprechen sollen, werden sie so ausgelegt, dass eine Auszahlung zwar nicht unmöglich, aber eher unwahrscheinlich ist. Boni mit Einzahlung hingegen sollen das Budget zum Spielen aufwerten und dazu beitragen, einfacher Gewinne zu erzielen. Da hierbei eine Auszahlung nahezu unausweichlich ist, werden auch die Bedingungen entsprechend milder angesetzt.

Ein genauer Blick auf die Umsatzbedingungen ist empfehlenswert!

Um sich jedoch ausgehend von unseren Tipps vor einer bösen Überraschung schützen zu können, sollten Sie jedoch in jedem individuellen Fall auf die spezifischen Bonusbedingungen achten. Schließlich kann es durchaus vorkommen, dass ein gratis Bonus niedrigere Umsatzbedingungen als eine zahlungspflichtige Prämie aufweist. Hierbei handelt es sich jedoch häufig um einen no deposit Bonus, welcher in der maximalen Höhe der Auszahlung auf einen sehr geringen Betrag beschränkt ist. Somit können Sie zwar bereits nach einem geringen Umsatz die Auszahlung beantragen, diese ist dann jedoch auf einen eher geringen Wert gedrosselt und kann zusätzliche Bedingungen wie die vorherige Einzahlung mit sich bringen.

Die zusätzlichen Bedingungen sind zudem ein weiterer wichtiger Grund, genau auf die Details zu achten. Beide Arten von Boni geben nämlich in der Regel eine zeitliche Begrenzung vor, innerhalb derer die jeweiligen Anforderungen erfüllt werden müssen. Geschieht dies nicht in der vorgegebenen Zeit, kann es unter Umständen dazu kommen, dass sämtliche verfügbaren Bonusguthaben verstreichen und somit unwiderruflich vom jeweiligen Benutzerkonto abgezogen werden.

Zahlungspflichtige Boni mit Prämien von bis zu 1000 %

Auch in der Höhe der verschiedenen Boni gibt es große Unterschiede. Während kostenlose Geschenke häufig im niedrigen zweistelligen Bereich angesiedelt sind, können Boni, für die eine Einzahlung notwendig ist, große zusätzliche Summen aktivieren. Vor allem bei einem Einzahlungsbonus ist es schnell möglich, bei vergleichsweise kleinen Einzahlungen ein großes Budget zum Spielen freizuschalten. Nicht selten gehen die Boni in den hohen dreistelligen Bereich, wodurch bei einer Einzahlung von 10 € bereits mit einem Guthaben von 50 € hantiert werden kann.

Hierbei gilt die Faustregel, dass die Prozentzahlen, mit denen eine Einzahlung verrechnet wird, mit der steigenden Höhe der maximalen Einzahlung abnehmen. So kommt es zwar selten vor, dass Online Casinos ihren Nutzern anbieten, Einzahlungen von bis zu 10 € bis einem Bonus von 1000 % zu verrechnen, möchten sogenannte High-Roller jedoch mit hohen Einsätzen von drei- oder vierstelligen Summen spielen, beschränkt sich der Bonus häufig lediglich auf 100 % Aufschlag.

Casino Boni: Großer Spaß unabhängig von der Art der Prämie

Es lässt sich festhalten, dass ein Bonus im Online Casino in jedem Fall eine spaßige Angelegenheit darstellt. Schließlich ermöglicht er den Nutzern in der kostenfreien Variante einen gratis Einblick in die Welt der entsprechenden Plattform und bietet auf Wunsch im Rahmen einer Einzahlung die attraktive Möglichkeit, die Einzahlung um ein signifikantes Maß zu erhöhen. Es lohnt sich daher definitiv – unabhängig von der Art der Prämie – einen Casino Bonus bei Anbietern wie dem Verde Casino in Anspruch zu nehmen.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen:
1
Hast du Fragen?
Hi :)
Hier kannst du mich direkt kontaktieren!