Mo. Mai 27th, 2024

Das kostenlose* Update 1.40 SPEC II für Gran Turismo 7 ist ab sofort verfügbar und bietet unter anderem sieben neue Fahrzeuge, eine neue Strecke ‘Lake Louise’, einen neuen Vier-Spieler-Splitscreen-Modus, 3 Café /Extra-Menüs sowie viele weitere Updates:

  • 7 neue Fahrzeuge ​
  • Neue Strecke – Lake Louise: mit 3 Layouts
  • 3 Café /Extra-Menüs
  • Aktualisierung der Weltstrecken
  • Gran Turismo Sophy (KI-Renn-Agent) mit “Schnelles Rennen” (Nur auf PS5)
  • 50 Herausforderungen zu Lizenzen hinzugefügt
  • Fahrerlager zu Mehrspieler-Menü hinzugefügt
  • 4-Spieler Splitscreen Rennen (nur auf PS5)
  • Funktionen zu Fotos / Scapes hinzugefügt
  • Aktualisiertes GT Menü / Dashboard

7 neue Fahrzeuge

Dodge Charger R/T 426 Hemi ‘68

Ein echtes Muscle-Car der 60er, das alle Sammler neidisch macht.
(Kann in „Legendäre Autos“ gekauft werden.)

Dodge Challenger SRT Demon ‘18

Ein Demon – geboren, um die Viertelmeile so schnell wie möglich zu bewältigen.
(Kann in Brand Central gekauft werden.)

Lexus LFA ‘10

Ein Ultra-Hightech-Sportwagen, der mit der Qualität der Massenproduktion eine ultimative Leistung erreichte.
(Kann in Brand Central gekauft werden.)

Mercedes-Benz 190 E 2.5-16 Evolution II ‘91

Die ultimative Entwicklungsstufe des 190 E wurde aus dem Tourenwagen-Rennsport geboren.
(Kann in Legendäre Autos gekauft werden.)

NISMO 400R ‘95

Mit einer Leistung von 294,2 kW und einer extrem limitierten Stückzahl ist dies der ultimative R33 GT-R von NISMO.
(Kann in Legendäre Autos gekauft werden.)

Porsche 911 GT3 RS (992) ‘22

Ein Hochleistungs-Straßenwagen mit Rennwagen-Merkmalen.
(Kann in Brand Central gekauft werden.)

Tesla Model 3 Performance ‘23

Der Bestseller des Unternehmens, das den Elektrofahrzeug-Markt revolutioniert hat.
(Kann in Brand Central gekauft werden.)

Neue Strecke: Lake Louise mit 3 Layouts

Lake Louise

Es gibt endlich Schneestrecken. Lake Louise ist eine völlig neue Strecke, die in einem fiktiven Skigebiet in den Ausläufern des Weltnaturerbes des kanadischen Rocky Mountain Parks erstellt wurde. Es gibt drei Layouts: Zunächst einmal das Langstrecken-Layout, als Nächstes gibt es ein Kurzstrecken-Layout und zum Schluss noch die Tri-Oval-Strecke mit nur drei Kurven. Alle drei Layouts bieten vereiste Straßen und ermöglichen Nachtrennen. Auf diesen Strecken sind Winterreifen erforderlich.

3 neue Café-/Extra-Menüs

Die folgenden drei Extra-Menüs wurden hinzugefügt:

  • Extra-Menü Nr. 31: „Straßentaugliche Rennwagen“ (ab Sammlerstufe 30 und höher)

  • Extra-Menü Nr. 32: „Lexus“ (ab Sammlerstufe 34 und höher)

  • Extra-Menü Nr. 33: „‚Red Bull X‘-Serie“ (ab Sammlerstufe 49 und höher)

Aktualisierung der Weltstrecken

5 neue reguläre Veranstaltungen und 2 neue Experten-Rennveranstaltungen

Die „SPEC II“-Aktualisierung führt neue Funktionen für Weltstrecken ein. Es gibt nicht nur eine Reihe von neuen Rennen, sondern auch neue Arten zu spielen.

Wir präsentieren fünf neue reguläre Rennveranstaltungen wie „Tourenwagen-Weltcup 900“ und „X2019 Nations Cup“ sowie zwei neue Experten-Rennveranstaltungen.

5 neue reguläre Veranstaltungen

  • Tourenwagen-Weltcup 900: Trial Mountain/Nürburgring/Suzuka Circuit/Autopolis
  • X2019 Nations Cup: Autódromo de Interlagos/Sardegna – Strecke/Dragon Trail /Trial Mountain Circuit/ Autodrome Lago Maggiore
  • „World Rally“-Herausforderung Gr. B: Lake Louise
  • Japanische Allrad-Herausforderung 600
  • Pick-up-Truck-Rennen: Lake Louise

2 Experten-Rennveranstaltungen

  • Clubman Cup+: Watkins Glen International/Special Stage Route X/Fuji Speedway/Rennstrecke Monza
  • GT Cup Gr. 3: Mount Panorama/Daytona International Speedway/Deep Forest Raceway/Red Bull Ring

Neue Schaltfläche „Veranstaltungsverzeichnis“.

Eine Liste der Rennen, an denen aktuell eine Teilnahme möglich ist. Neue Schaltfläche „Veranstaltungsverzeichnis“.

Die neue Schaltfläche „Veranstaltungsverzeichnis“ wurde oben rechts auf dem Bildschirm hinzugefügt, damit Spieler schnell alle Veranstaltungen finden, an denen sie teilnehmen können. Durch Drücken der Schaltfläche wird eine Liste aller Rennen aufgerufen, bei denen mit den aktuellen Einstellungen eine Teilnahme möglich ist. Die Spieler können dann ein Rennen aus der Liste auswählen und direkt teilnehmen.

Das Ende ist erst der Anfang. Fahrt weiter Rennen mit der wöchentlichen Herausforderung.

Die „Wöchentliche Herausforderung“ ist eine neue wöchentliche Veranstaltung, die den Spielern eine Reihe von Veranstaltungen bietet, die abgeschlossen werden können. Wenn alle abgeschlossen werden, erhalten die Spieler eine besondere Belohnung. Diese Veranstaltungen werden aus aktuellen Weltstrecken-Veranstaltungen sowie aus ganz neuen Renn-Veranstaltungen ausgewählt.**

Gran Turismo Sophy (KI-Renn-Agent) mit „Schnelles Rennen“ (nur auf PS5)

Spielt mit Gran Turismo Sophy in der PS5-Version. Veranstaltet mit „Schnelles Rennen“ ganz schnell und einfach ein Rennen.

„Arcade-Rennen“ ist jetzt „Schnelles Rennen“. Die Spieler können jetzt wählen, ob sie gegen die normale KI oder den Prototypen des KI-Renn-Agenten „Gran Turismo Sophy“ ein Rennen fahren möchten, um noch spannendere Rennen als zuvor zu erleben.*** Außerdem erhöhen sich die Credit-Preise je nach Fortschritt der Sammlerstufe und der Streckenerfahrung des Spielers. Dieser Rennmodus ist zugänglicher denn je und lässt sich noch besser wiederholen.

50 Herausforderungen zu Lizenzen hinzugefügt

Das Lizenz-Center wurde um ein neues „Meisterlizenz“-Niveau erweitert, auf dem Spieler die Feinheiten des sportlichen Fahrens erlernen können. Beginnend mit den Grundlagen wurden 50 neue Experten-Herausforderungen hinzugefügt. Diese werden verfügbar, sobald die normalen Lizenzen abgeschlossen wurden.

Fahrerlager zu Multiplayer-Menü hinzugefügt

Führt lockere Gespräche im „Fahrerlager“.

Die „Spec II“-Aktualisierung bringt auch große Veränderungen für den Multiplayer-Modus. Der Raumbildschirm in Treffpunkten wird jetzt zum „Fahrerlager“-Parkplatz. Im Fahrerlager können Spieler nicht nur mit anderen kommunizieren, sondern sich auch bestimmte Autos aus der Nähe ansehen. Auf das Fahrerlager können die Spieler nicht nur wie zuvor über die Weltstrecken, sondern auch über das Multiplayer-Menü zugreifen.

4-Spieler-Splitscreen-Rennen (nur auf PS5)

Der 2-Spieler-Splitscreen-Modus wurde zu „Splitscreen-Rennen“ geändert. Bis zu vier Personen können jetzt gemeinsam im Splitscreen-Modus spielen. (Nur auf PS5.) Ein Controller pro Person erforderlich.

 

Funktionen zu Fotos/Scapes hinzugefügt

Langsame Verschlussmodi

Im Rennfoto-Modus bei Wiederholungen nach einem Rennen wurden der Kamera neue, langsamere Verschlusszeiten hinzugefügt. Es können jetzt Verschlusszeiten zwischen 1 Sekunde und 1/30 Sekunden eingestellt werden. Mit der langsameren Verschlusszeit ist es möglich, dunkle Szenen heller darzustellen, Lichtspuren aufzunehmen und dynamische Bewegungen zu fotografieren. Erlebt eine ganz neue Art fotografischer Ausdrucksstärke.

Neue Scapes-Funktionen und -Schauplätze

„Favoriten der Spieler“ (Die 30 beliebtesten Orte) wurde zu einigen Scapes hinzugefügt. Zur Feier des 3.000. Scapes-Schauplatzes wurde außerdem der Schauplatz „Polyphony Digital – Büro Tokio“ hinzugefügt.

Aktualisiertes GT-Menü/Dashboard

Das neue “Dashboard” wurde hinzugefügt, auf dem die Spieler eine Vielzahl von Spielfortschrittszahlen verfolgen können, von der Anzahl der Autos in ihrer Garage bis hin zu ihrer Sammlerstufe und der Anzahl der abgeschlossenen Weltrundfahrten.

Das Dashboard ist über das GT-Menü oben links auf dem Bildschirm oder durch Drücken von “Dreieck” auf der Weltkarte zugänglich.

* Für die Aktualisierung sind eine Internetverbindung und das Spiel Gran Turismo 7 erforderlich.
** Dieser Modus ist nur verfügbar, wenn die Spieler den Abschlussfilm erreicht haben.
*** Der Modus “Gran Turismo Sophy” ist nur in der PS5-Version von Gran Turismo 7 verfügbar. Bestimmte Fahrzeuge und Strecken sind in diesem Modus derzeit nicht verfügbar und können daher nicht ausgewählt werden.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen:
1
Hast du Fragen?
Hi :)
Hier kannst du mich direkt kontaktieren!