Heute, den 29. August 2018, erscheint mit Update 1.25 eine weitere kostenfreie Sammlung an neuen Inhalten für Gran Turismo Sport. Entwickler Polyphony Digital versorgt Fans des Spiels mit folgenden zusätzlichen Extras:

 

  • acht neue Rennwagen:​
    • Ford Mark IV Race Car ‘67
    • Shelby Cobra Daytona Coupé 64
    • Amuse S2000 GT1 Turbo
    • Abarth 500 ‘09
    • Abarth 1500 Biposto Bertone B.A.T 1’52
    • Volkswagen 1200 ‘66
    • Mini-Cooper ‘S’ ‘65
    • Integrale Evoluzione ‘91
  • eine neue Strecke: Red Bull Ring
    • eine intensive Hochgeschwindigkeitsstrecke mit engen Kurven und langen Geraden durch die bergige Steiermark, die als kurze und als lange Version zur Verfügung steht und auch rückwärts befahrbar ist
  • drei neue GT League-Events:
    • Käfer- & Sambabus-Festival (Anfängerliga)
    • Gruppe-3-Cup (Amateurliga)
    • Nostalgisches 1979 (Profiliga)
  • weitere Updates:
    • Im Sportmodus bietet nun ein “Archiv” einen Überblick über Meisterschafts-Ranglisten. Außerdem besteht die Möglichkeit, die Netzwerkqualität zu messen.
    • Das Zagato-Museum ist nun erkundbar.
    • Im -Modus wird ein besonderer Abschnitt auf Kuba hinzugefügt.
    • Die malerische Rennstrecke “Circuit de Saint-Croix” wird zur Streckenerfahrung hinzugefügt.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.