Viele warten sehnsüchtig auf eine Ankündigung von Grand Theft Auto 6 (GTA 6) seitens Rockstar Games. Nun ist ein neuer Leak aufgetaucht der angebliche Infos zur Spielwelt, Starttermin und Details zur Story hat.

Werbung

Dass Rockstar Games bereits an GTA 6 arbeitet sollte wohl bekannt sein, darauf verwiesen in den letzten Wochen nicht nur Stellenausschreibungen des Unternehmens, sondern auch ein Lebenslauf eines möglichen Grafikdesigners. Ein Leak von 2018 sprach von einer Zeitexklusivität für die demnächst erscheinende PlayStation 5. Außerdem sprach man von den Schauplätzen New York (Liberty City) und Miami (Vice City). Diese Gerüchte verdichten sich nun durch einen weiteren Pastebin-Post, der an die Kollegen von Dexerto herangetragen wurde.

Liberty City und Vice City

Der Beitrag, welcher bereits vom Netz genommen wurde bestätigte ebenfalls die beiden vorab bekannten Städte. So soll Liberty City und Vice City in Grand Theft Auto 6 ihr Comeback feiern. Außerdem wurde über die Story gesprochen: So soll man als Kleinganove in New York starten, um sich später bis hin zum Drogenbaron in Vice City hochzuarbeiten.

Erscheinungstermin

Doch die Frage wann GTA 6 erscheinen wird steht weiterhin offen. Laut diversen Insidern wird Grand Theft Auto 6 die Leistung der Next-Gen-Konsolen PS5 und Xbox Next (Scarlett) benötigen und somit frühestens im Jahr 2020 an den Start gehen. Die Performance der aktuellen PlayStation 4 und Xbox One soll für den neuen Open-World-Shooter nicht ausreichen. Sollte Sony wirklich in Verhandlungen mit Rockstar Games über eine einmonatige Exklusivität auf der PS5 stehen, wäre GTA 6 ein heißer Kandidat für einen Release-Titel der nächsten PlayStation.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 8 anderen Abonnenten an.
Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!
Werbung