Do. Apr 25th, 2024

Hogwarts Legacy, der von Kritikern gelobte Open-World-Actionrollenspiel-Titel von Warner Bros. Games, verkaufte sich in den ersten zwei Wochen seit seiner Veröffentlichung weltweit bereits 12 Millionen Mal mit Einnahmen von 850 Millionen Dollar auf PlayStation 5, Xbox Series X|S sowie PC und konnte die Verkaufsrekorde aller Editionen auf allen Plattformen und in allen Regionen brechen. Das Spiel stellt auch neue Streaming-Rekorde auf, indem es auf Twitch mit 1,28 Millionen gleichzeitigen Zuschauern zum größten Einzelspielerspiel aller Zeiten wurde. Mit 280 Millionen Spielstunden bricht Hogwarts Legacy auch die Rekorde des Unternehmens bezüglich der Spieleraktivität.

„Wir sind wirklich sehr glücklich und stolz darüber, wie Hogwarts Legacy sowohl bei Spielern und Spielerinnen als auch bei Kritikern und Kritikerinnen auf der ganzen Welt angekommen ist“, sagte David Haddad, Präsident von Warner Bros. Games. „Unser Entwicklerteam bei Avalanche lieferte ein beeindruckendes Abenteuer in der Zaubererwelt ab, das die Fan-Fantasie von einem Leben in Hogwarts Wirklichkeit werden lässt. Zudem haben wir den Erfolg auch unseren Publishing-Teams zu verdanken, die für eine weltweit effektive Kampagne gesorgt haben.“

Hogwarts Legacy wurde von Avalanche Software unter dem Label Portkey Games entwickelt sowie von Warner Bros. Games veröffentlicht und wird ab dem 4. April auch für PlayStation 4 sowie Xbox One und ab dem 25. Juli auch für Nintendo Switch erhältlich sein.

Hogwarts Legacy lockt mit einer komplett neuen Geschichte, bei der die Spielerinnen und Spieler in ein ganz eigenes Abenteuer in der Zaubererwelt aufbrechen können, bei dem sie im Mittelpunkt stehen. Das Spiel, welches im 19. Jahrhundert spielt, lädt dazu ein, auf eine epische Reise als Schüler oder Schülerin im fünften Schuljahr in Hogwarts aufzubrechen und dabei Zugriff auf eine seltene Fähigkeit haben, die uralte und mächtige Magie nutzbar macht. Mithilfe der Zaubereranleitung und einzigartigen Lektionen von Professoren, Professorinnen und anderen Charakteren werden Fans eine packende Geschichte enthüllen können, die voller Herausforderungen steckt und zahlreiche Mysterien bereithält.

Die physische Deluxe-Edition von Hogwarts Legacy wird für Nintendo Switch zum Preis von 69,99€ (UVP), für PlayStation 4 und Xbox One zum Preis von 79,99€ (UVP) erhältlich sein und ist für PlayStation 5 und Xbox Series X|S zum Preis von 84,99€ (UVP) erhältlich. Sie schließt das Paket „Dunkle Künste“ ein. Das Paket „Dunkle Künste“ bietet Zugriff auf exklusive Kleidung über das Kosmetikset „Dunkle Künste“, einen Thestral als fliegendes Reittier sowie Zugriff auf die Kampfarena „Dunkle Künste“, in der die Spielenden ihre Beherrschung der Dunklen Künste an ganzen Horden herausfordernder Gegner testen können.

Die digitale Deluxe-Edition von Hogwarts Legacy kann auf allen Plattformen zum Preis von 69,99 € (UVP) vorbestellt werden. Sie enthält sowohl den Inhalt der Deluxe-Edition, als auch die Garnisonsmütze der Dunklen Künste und ein digitales Cross-Gen-Upgrade für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X|S und Xbox One.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen:
1
Hast du Fragen?
Hi :)
Hier kannst du mich direkt kontaktieren!