PlayWay und geben bekannt, dass der ab sofort für den PC als Box-Version im Handel verfügbar ist. Der Koch- bietet den Spielern sowohl einen Karriere- als auch einen Sandbox-Modus. Dabei stehen dem Spieler über 120 Zutaten zur Verfügung, die in mehr als 60 Rezepten auf unterschiedlichste Weise kombiniert werden.

Werbung

Die Spieler können sich in einer bestens ausgestatteten Küche austoben und die Handhabung von unterschiedlichsten Geräten, darunter auch Gasherde, Öfen und Mixer, perfektionieren. Auch das Schnibbeln von Zutaten und das richtige Timing für die Zubereitung von Gerichten will gelernt sein.

[_link asins=’B07XHFKL2V’ template=’ProductAd’ store=’gamer097-21′ marketplace=’DE’ link_id=’ a8971060-822b-4986-8204-301150ba227f’]Übung macht hier wie auch im echten Leben den Meister, denn die realistische Physik-Engine des Koch-Simulators sorgt für das gewisse Etwas. So kann es schon mal passieren, dass unaufmerksame Köche zum Feuerlöscher greifen müssen, weil die Küche in Flammen steht.

Im Sandbox-Modus können die Küchengeräte darüber hinaus auch zweckentfremdet werden. Dadurch werden eventuell sogar die guten Kochmesser zum Ersatz für digitale Dartpfeile. Bitte nicht in der echten Küche nachmachen!
Der Koch-Simulator ist ab sofort als PC-Box im Handel verfügbar.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!
Werbung