und 4A Games veröffentlichen heute die zweite Episode der dreiteiligen Videoserie ““. Alle drei Episoden wurden in Kiev und auf Malta in den Studios von 4A Games produziert und ermöglichen -Fans tiefe Einblicke bis ins Herz der kreativen Prozesse hinter der Videospiel- und in die finalen Arbeiten hinter dem bisher ambitioniertestem Projekt von 4A Games, .

Werbung

Episode 1 ist am 10. Januar erschienen und beinhaltet zahlreiche Interviews mit den führenden Köpfen hinter dem Studio, Filmszenen aus den Archiven, Bildern und bisher unveröffentlichtem Material aus der fünfjährigen Entwicklungszeit von Metro Exodus – von der Konzept-Phase bis heute.

Episode 2 dokumentiert die Entwicklung der hauseigene 4A-Engine, eine eigens produzierte Technologie, mit deren Hilfe die beeindruckende Detail-Dichte in den Szenarien der Metro-Spiele erst möglich wird, aber auch die Arbeiten an den unverwechselbaren Waffen der international erfolgreichen Metro-Serie.

Episode 3 wird im Februar veröffentlicht

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!
Werbung