Bereits am 22. Juni dieses Jahres wird der neue PlayStation Plus-Abonnementservice starten. Der Fokus der Tarife des neuen Service liegt auf der Bereitstellung hochwertiger, exklusiver Inhalte mit einem vielfältigen Spieleportfolio.

Im Folgenden findet sich die Übersicht der drei Mitgliedschaftstarife:

bietet dieselben Vorteile, die PlayStation Plus-Mitglieder bereits heute erhalten, wie z. B.:

  • Zwei monatlich herunterladbare Spiele
  • Exklusive Rabatte
  • Cloud-Speicher für gespeicherte Spiele
  • -Multiplayer-Zugriff

Der Preis für bleibt der gleiche wie der aktuelle Preis für PlayStation Plus.

Preis*: 8,99 € monatlich / 24,99 € vierteljährlich / 59,99 € jährlich

PLAYSTATION PLUS EXTRA

PlayStation Plus Extra bietet alle Vorteile des Essential-Tarifs und fügt einen Katalog von bis zu 400* PS4- und PS5-Spielen hinzu, darunter Blockbuster-Hits aus dem PlayStation Studios-Katalog. Spiele, die Teil des Extra-Tarifs sind, können heruntergeladen werden.

Preis*: 13,99 € monatlich / 39,99 € vierteljährlich / 99,99 € jährlich

PLAYSTATION PLUS PREMIUM

PlayStation Plus Premium bietet alle Vorteile der Tarife Essential und Extra und fügt bis zu 340* zusätzliche Spiele hinzu, darunter:

  • PS3-Spiele, die über Cloud-Streaming verfügbar sind.
  • Einen Katalog mit beliebten Spieleklassikern der ersten PlayStation-, PS2- und PSP-Generation, die entweder per Streaming oder als Download verfügbar sind.

Außerdem bietet dieser Tarif zusätzlichen Cloud-Streaming-Zugriff für originale PlayStation-, PS2-, PSP- und PS4-Spiele, die in den Tarifen Extra und Premium angeboten werden. Spieler können Spiele via PS4- und PS5-Konsolen sowie PC streamen.

In diesem Tarif werden zeitlich begrenzte Testversionen von Spielen angeboten, sodass ausgewählte Spiele vor dem Kauf ausprobiert werden können.

Preis*: 16,99 € monatlich / 49,99 € vierteljährlich / 119,99 € jährlich

Bei der Markteinführung werden Titel wie Death StrandingGod of WarMarvel’s Marvel’s Spider-Man: Miles MoralesMortal Kombat 11 und Returnal angeboten. Aufgrund der engen Zusammenarbeit von PlayStation mit den Entwicklern der PlayStation Studios sowie Drittanbieter-Partnern, wird eine regelmäßig aktualisierte Bibliothek geschaffen, die einige der besten Spielerlebnisse auf dem Markt enthält. Weitere zu den im neuen PlayStation Plus-Service angeboten Spielen folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Nach der Einführung des neuen PlayStation Plus-Service wird PlayStation Now in das neue PlayStation Plus-Angebot übergehen und nicht mehr als eigenständiger Service verfügbar sein. PlayStation Now-Kunden migrieren zu PlayStation Plus Premium, ohne dass sich die aktuellen Abonnementgebühren bei der Einführung erhöhen.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: