Publisher und Entwickler Olgu Cerit kündigen das neue Add-on für an: Ab dem 5. September können Hobbybusfahrer im Add-on ihre Passagiere pünktlich durch die detailreichen Viertel und Straßen der bayrischen Landeshauptstadt manövrieren.

Werbung

Auf den insgesamt 30 km Fahrtstrecke passiert man zahlreiche Münchner Sehenswürdigkeiten wie den Friedensengel, das Siegestor oder den Chinesischen Turm im Englischen Garten. Spieler folgen realistischen Fahrplänen mit 45 Haltestellen entlang der Linien 100 (Museenlinie), 150 und 153. In der Stadt rangieren die Busse neben zeitgemäßen KI-Autos, Tram- und S-Bahnen.

Die enthaltenen MAN Lion City Busse (Solo- & Gelenkbusse) sowie die erstmals in einem OMSI-Add-on umgesetzten Hess-Anhänger für Koppelfahrten wurden exakt nach Münchner Vorbildfahrzeugen umgesetzt – inklusive aktueller Lackierung und Busbeklebungen.

Features

  • Beeindruckende innerstädtische Busstrecken entlang vieler Münchner Sehenswürdigkeiten.
  • 45 Haltestellen und Fahrtstrecken mit insgesamt 30 km.
  • Detaillierte Szenerie und Stadtflair.
  • Funktionsfähige Fahrgastanzeigen und Ansagen.
  • Aktuelle Buslackierungen und -Beklebungen mit MVG-eigenen Fonts.
  • Detaillierte KI-Fahrzeuge und zum ersten Mal in OMSI: Hess-Busanhänger.
  • Realistische Fahrpläne und Netzplan.

Ab dem 5. September ist OMSI 2 Add-on – München City für 24,95€ als digitaler Download und ab dem 26. September 2019 als Box im Handel erhältlich.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!
Werbung