Es ist wohl kein Geheimnis, dass hinter verschlossenen Türen an der PlayStation werkelt und dadurch immer mehr Gerüchte auftauchen. Dieses Mal ist ein Bild des angeblichen -Controller aufgetaucht. Man muss hier aber anmerken, dass dieser ein Bestandteil des Development Kits der PlayStation ist.

Optisch sowie teschnisch orientiert sich der an dem des Controllers. Die klassischen Action-Buttons bleiben logischerweise enthalten und auch die zwei konkave Analog-Sticks sind auf dem Bild zu sehen. Auch das Touchpad, das mit der PlayStation 4 eingeführt wurde, zurückkehren soll. Die Lautsprecher wurden dafür neu platziert und auf Stereo-Sound ausgelegt.

Wie immer gilt bei Gerüchten dies mit Vorsicht zu genießen.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: