Donnerstag, den 9. September um 22 Uhr, veröffentlichte PlayStation eine Ausgabe des PlayStation Showcase. Die Live-Sendung präsentierte den zahlreichen Zuschauern viele Premieren und spannende Informationen zu bekannten Titeln. Darunter GT7, God of War Ragnarök, Marvel’s Spider-Man 2, Marvel’s Wolverine und The Uncharted: .

7

Der neueste Ableger der legendären Rennspielreihe von Polyphony Digital erscheint am 4. März 2022 für PlayStation 5 und PlayStation 4. Das Ziel für 7 ist es, ein Spiel zu entwickeln, das alles aus den letzten 150 Jahren Auto- und Rennsportkultur vermittelt – unabhängig davon, ob man sein ganzes Leben schon Fan war oder die Faszination Auto zum ersten Mal entdeckt. Features wie Tuning, wechselnde Wetterbedingungen, ein verbesserter Livery-Editor und viele weitere Inhalte lassen das Herz eines jeden Fans höher schlagen.

God of War Ragnarök

Der PlayStation Showcase bot spektakuläre erste Einblicke in God of War Ragnarök, das 2022 erscheint und erneut eine aufregende Geschichte erzählt. Fans der nordischen Mythologie können sich mit Freya und auf zwei ganz besondere Antagonisten im Spiel freuen. Gegen diese und weitere Herausforderer wehren sich Kratos und sein Sohn noch immer mit mächtigen Waffen – stets auf der Suche nach Antworten.

Marvel’s Spider-Man 2

In Zusammenarbeit mit Marvel setzt Entwicklerstudio Insomniac Games in Marvel’s Spider-Man 2 die Reise von Peter Parker und Miles Morales fort. 2023 können sich alle Superhelden-Fans auf das bisher epischste Singleplayer-Abenteuer der beiden Helden freuen, das die Technik der PlayStation 5 komplett ausreizen wird. Neben schnellem, actionlastigen Gameplay wird es auch in Marvel’s Spider-Man 2 wieder eine Geschichte geben, die in all dem Chaos auch Platz für Herz und Menschlichkeit findet.