Das packenden asymmetrischen Multiplayer-Erlebnis Predator: Hunting Grounds erhält vom 27. bis zum 29. März eine kostenlose Testversion, die für PS4 und PC verfügbar sein wird. Crossplay zwischen den Plattformen ist dabei möglich. Spieler können mit Freunden ein gemeinsames Feuerteam bilden, um gefährliche Missionen abzuschließen, oder selbst in die Rolle des Predator schlüpfen und auf die Jagd gehen. In der Testversion erkunden Spieler einen dichten Dschungel, tief verborgen in den Bergen Südamerikas.

Werbung

Das Feuerteam

Das Feuerteam ist nicht nur eine gewöhnliche Gruppe aus Soldaten, sondern eine gefährliche Eliteeinheit. Ziel des Feuerteams ist entweder der Missionsabschluss und somit das Entkommen aus dem Dschungel – oder aber das Vernichten des Predator. Es gibt insgesamt vier Feuerteam-Klassen in Predator: Hunting Grounds, von denen während des Testwochenendes drei vorgestellt werden: Sturmsoldat, Späher und Unterstützer. Neben der Klasse können Spieler zusätzlich aus einer Vielzahl von Waffen auswählen, die verschiedene taktische Möglichkeiten bieten.

Der Predator

Der Predator ist in erster Linie Jäger, darf jedoch nicht vergessen, dass er selbst auch zum Gejagten werden kann. Predator: Hunting Grounds bietet drei Predator-Klassen: Jäger, Berserker und Späher. Während des Testwochenendes werden Spieler in der Lage sein, sich als Jäger durch das Geäst des Dschungels fortzubewegen. Diese Predator-Klasse ist ein gut ausgeglichener und anpassungsfähiger Krieger, mit dem sich viele verschiedene Situationen mit Leichtigkeit bewältigen lassen. Spieler können sich zwischen dem Jäger und der Jägerin entscheiden und das Aussehen ihres Predators mit verschiedenen Rüstungen anpassen. Zudem hat der Predator-Spieler Zugriff auf eine große Auswahl an außerirdischer Technologie und besonderen Waffen.

Das Testwochenende
Beginn: 
27. März um 17:00 Uhr
Ende: 29. März um 23:59 Uhr

Eine PS Plus-Mitgliedschaft sowie eine Internetverbindung sind für die kostenlose Testversion erforderlich.

Predator: Hunting Grounds erscheint am 24. April 2020 und kann im PlayStation Store als Standard und als Digital Deluxe Edition vorbestellt werden. PC müssen müssen dazu in den Epic Store.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 8 anderen Abonnenten an.
Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!
Werbung