Wie jeden Monat gibt es auch im Februar wieder die kostenlosen PlayStation Plus Titel. -Mitglieder können ab dem 2. Februar die PS4-Spiele Control: Ultimate Edition und Concrete Genie sowie das -Spiel Destruction AllStars im  herunterladen.

Destruction AllStars

Genre: Action
Plattform: PS5
Verfügbarkeit: 2. Februar 2021 bis 6. April 2021

Der kompetitive, exklusive PS5-Multiplayer-Titel Destruction AllStars simuliert einen globalen Sport- und Unterhaltungsevent, bei dem Stars und Autos kollidieren. Spieler können sich alleine oder mit Teamkameraden in die Arena stürzen und aus 16 verschiedenen AllStars wählen. Es gibt eine Vielzahl an verschiedenen Fahrzeugen mit einzigartigen Geschwindigkeits- und Handling-Charakteristiken, um sich mithilfe von Schrotten, Ausweichen und Boosten den Weg durch die Rivalen zu bahnen. Sobald ein Spieler jedoch selbst geschrottet wurde, ändert sich die Perspektive und die AllStars sind zu Fuß in der Arena auf sich alleine gestellt. Doch sie verfügen über athletische Parkour-Fähigkeiten, um Gegnern auszuweichen, ihnen ihr Fahrzeug abzunehmen und sie in Fallen zu locken.

Control: Ultimate Edition

Genre: Action
Plattform: PS4 und PS5
Preis im PlayStation Store: 39,99 Euro bzw. 41.90 CHF
Verfügbarkeit: 2. Februar 2021 bis 1. März 2021

Die Control: Ultimate Edition enthält sowohl das Hauptspiel als auch die zuvor veröffentlichten Erweiterungen “The Foundation” und “AWE”. In Control schlüpfen Spieler in die Rolle von Jesse Faden. Jesse ist Direktorin einer geheimen New Yorker Behörde, die paranormale Phänomene untersucht. Im Kampf gegen eine unbekannte Bedrohung stehen ihr übermenschliche Kräfte, anpassbare Bewaffnungen und unbeständige Umgebungen zur Verfügung. Die Erweiterungen “The Foundation” und “AWE” bieten neue Story-Inhalte und Nebenmissionen sowie neue Waffen und Modifizierungen.

Concrete Genie

Genre: Action, Adventure
Plattform: PS4
Preis im PlayStation Store: 29,99 Euro bzw. 34.90 CHF
Verfügbarkeit: 2. Februar 2021 bis 1. März 2021

In Concrete Genie schlüpfen Spieler in die Rolle des Teenagers Ash, dessen Schicksal sich von heute auf morgen schlagartig ändert: Ash fällt ein magischer Pinsel in die Hände, der allen Zeichnungen neues Leben einhauchen kann. Mit diesem Pinsel werden ulkige Monster namens “Dschinns” erschaffen. Die selbstgestalteten Dschinns unterstützen Ash dabei, sein aufregendes Abenteuer zu bestreiten, ihn aus heiklen Situationen zu retten und gleichzeitig seine Heimat Denska in ein buntes und lebendiges Kunstwerk zu verwandeln. Zusätzlich bietet Concrete Genie zwei VR-Modi. Spieler erleben im „VR-Experience-Modus“ ein Abenteuer mit dem kleinen Dschinn namens Klecks, während im VR-Modus „Freies Malen“ die PlayStation® Move-Motion-Controller ganz intuitiv zum Einsatz kommen.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: