Zum anstehenden Release von Returnal für PC am 15. Februar gibt das Team von Housemarque, gemeinsam mit Climax Studios, einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten hinsichtlich der Grafikoptionen, die sowohl das Spielerlebnis als auch die Immersion auf PC verbessern sollen.

Hierzu zählen beispielsweise Nvidia und AMD FSR, die mit den entsprechenden Grafikkarten dank KI ein verbessertes visuelles Erlebnis bieten.* Darüber hinaus wurden die Möglichkeiten des Raytracing erweitert und neue Bildschirmauflösungen und -formate implementiert.**

Für den auditiven Aufbau der Atmosphäre sorgt die Unterstützung von “Dolby Atmos”, die Audio und Soundtrack in neuem Klang erlebbar machen.***

Das haptische Feedback sowie die adaptiven Trigger des DualSense Wireless-Controllers können auch in der PC-Version integriert werden.****

* Verbesserte Grafik erfordert einen kompatiblen PC und Grafikkarte.
** Erfordert einen kompatiblen PC und Bildschirmgerät.
*** 3D-Audio-Modi erfordern Stereo-Kopfhörer oder kompatible Lautsprecher.
*** Kabelgebundene Verbindung nötig, um den vollen Umfang an Controller-Features im zu erleben.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: