Indie-Publisher Modus und die ACE Team und Giant Monkey kündigen heute die Veröffentlichung von Rock of Ages 3: Make & Break auf Google Stadia an. Der Titel ist kostenfrei für Stadia Pro-Mitglieder verfügbar und bringt einige Features exklusiv für Stadia mit sich: 4K, 60FPS und HDR. Das aberwitzige Tower-Defense-Spiel erschien letzten Monat auf Steam, 4, Nintendo und Xbox One und ist auf Stadia für €29.99 erwerbbar.

Ein brandneuer zeigt die lustige, übertriebene Fels-Roll-Renn-Action zusammen mit dem Lob, das der Titel schon bisher von internationalen Kritikern bekam.

Rock of Ages 3: Make & Break ist ein unvergleichlicher Mix aus Tower Defense und schneller, arcade-diger Zerstörung mit einem riesigen Felsbrocken. Die Action wird vor dem Hintergrund humoristischer Neuinterpretation historischer Ereignisse als witzige Kampagne und andere Spielmodi für die Spieler als große Roll-Strecke entfaltet. Der erste Level-Creator der Reihe erlaubt Spielern von Rock of Ages 3: Make & Break nun endlich ihre eigene Traumstrecke zu bauen und sich auf die von anderen Spielern erstellten Pisten zu wagen.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: