Easy Day Studios spendiert den Fans der Skateboard-Simulation das , einen der beliebtesten und historischsten -Spots, als kostenlose offizielle Karte.  Diese originelle Map ist eine Hommage an den ikonischen Stadtteil der Bay Area und versetzt die Spieler an die Uferpromenade von San Francisco mit all ihren Wahrzeichen aus den 90er Jahren. Von der bekannten Vaillancourt Fountain über den „C Block” bis hin zum berüchtigten “Gonz Gap”-Testgelände können Spieler diese legendäre Street-Skater-Szene in Skater XL erleben – ab sofort auf PS4, und über den Mod-Browser im Spiel erhältlich.

Als einer der einflussreichsten Orte in der Geschichte des Skateboardens war San Franciscos Embarcadero Plaza in den 1990er Jahren das Zentrum des Streetstyle-Skateboarding. Einheimische aus der Bay Area und Skater aus der ganzen Welt kamen zum ‚EMB’, um ihre Namen in den Skate-Geschichtsbüchern zu verewigen. Spieler können sich nun der Herausforderung stellen, die roten Ziegelsteine, die langen Treppenstufen, die Betonblöcke und den „Gonz Gap” zu meistern – berühmt geworden durch den Profi-Skateboarder Mark “Gonz” Gonzales. Embarcadero Plaza in Skater XL bleibt der Original-Ära der 90er Jahre treu und wurde mit zusätzlichen Elementen optimiert, um das zu verbessern.

Als Hommage an die legendäre Original-Location hat Easy Day Studios eine spezielle Ausrüstung der in San Francisco ansässigen Skateboard-Marke FTC (For The City) integriert. Seit über 25 Jahren hält FTC die Skateszene in der Bay Area am Laufen, veranstaltet lokale Events und sponsert viele Skateboard-Legenden. Dieses Paket ist jetzt im Mod-Browser von Skater XL auf allen Plattformen verfügbar und zeigt die Bay Area-Farben des kultigen FTC-Logos.

Das Embarcadero Plaza Kartenupdate steht ab sofort im Mod Browser von Skater XL zum kostenlosen Download bereit. Skater XL ist bei ausgewählten Händlern für PlayStation 4, Xbox One und digital auf Steam verfügbar.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 3 anderen Abonnenten an.
Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!