Ab sofort sind zwei weitere Steamworld-Spiele im Stadia Store erhältlich. Außerdem können sich Destiny 2-Fans über die neue Season freuen, die gestartet ist. Um das Ganze abzurunden gibt es zudem noch ein neues Update der Screenshot- und Video-Capture-Funktion.

Werbung

In SteamWorld Heist erwartet Spieler ein rundenbasiertes Strategiespiel mit prozedural generierten Level und einem Skill-basierten Gameplay. Als Kapitän einer Roboter-Piratenbande müssen Feinde besiegt und Schiffe gekapert werden.

SteamWorld Dig ist der erste Teil der SteamWorld-Reihe und verspricht eine Rückkehr zum klassischen Jump’n’Run, allerdings mit Einschüben aus dem Metroidvania-Genre. Auf der Suche nach zahlreichen Schätzen gilt es, den gefährlichen Untergrund zu erkunden und zu verändern.

Beide Spiele sind ab sofort im Stadia Store erhältlich und werden nach ihrer Freischaltung sofort spielbar sein und müssen weder heruntergeladen noch aktualisiert werden.

Die Trials of Osiris sind in Destiny 2 zurück und starten bereits diese Woche. Für alle Abonnenten von Stadia Pro ist Destiny 2 gratis verfügbar. Einen Trailer zum Update gibt es hier.

Ab sofort können Spieler noch leichter auf ihre aufgenommenen Screenshots und Videoaufnahmen zugreifen. In der Galerie auf der Stadia-Webseite können Aufnahmen gesammelt heruntergeladen und dann zum Beispiel im Stadia-Subreddit geteilt werden.

Stadia Pro – Neu im März 2020

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 8 anderen Abonnenten an.
Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!
Werbung