und Simteract geben bekannt, dass Train Life: A Railway Simulator ab dem 31. August 2021 via Early Access auf Steam bereitstehen wird, bevor der Titel zu einem späteren Zeitpunkt auch im erhältlich ist.

Erstmals im Februar 2021 als Teil von s Life-Reihe angekündigt, wird Train Life: A Railway Simulator das erste von fünf kommenden Simulationsspielen. Ab dem 31. August 2021 können Fans von Zug- und Management-Spielen einen ersten Einblick via Early-Access-Zugang in das Projekt bekommen.

In Train Life: A Railway Simulator gilt es die Leitung eines Eisenbahnunternehmens zu übernehmen, um dieses zum größten in ganz Europa werden zu lassen. Dazu gehören eine Vielzahl von Aufgaben, wie zum Beispiel das Einstellen von Lokführern, das Kaufen neuer Züge oder anderen vertraglichen Zielen.

Dieser besondere Managementaspekt wird durch das detaillierte Zug- und Fahrsystem des Spiels unterstützt. NACON und Simteract haben der Modellierung der Züge besondere Aufmerksamkeit gewidmet, um sicherzustellen, dass das sowohl Spaß macht als auch authentisch ist.

Während der Early-Access-Phase werden regelmäßig neue Inhalte hinzugefügt, darunter einige legendäre Züge und schließlich 10.000 km Strecke durch ganz Europa. Dieser Detailreichtum und Umfang, zusammen mit dem dynamischen Wetter, machen jede Reise zu einem besonderen Erlebnis.

Train Life: A Railway Simulator ist ab dem 31. August 2021 im Early Access via Steam erhältlich sowie zu einem späteren Zeitpunkt im Games Store.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.