Microsoft hat die neuen Spiele für den Xbox Game Pass für den Februar bekanntgegeben. Unter anderem mit dabei ,  oder auch  und weitere Titel.

Werbung

Final Fantasy XV (6. Februar)

Final Fantasy XV spielt in der Welt Eos. Alle Nationen, bis auf das Königreich Lucis, werden von dem Imperium Niflheim beherrscht. Niflheim nutzt zudem die Friedensverhandlungen aus, um Lucis einzunehmen. Der Protagonist und Thronerbe von Lucis, Prinz Noctis Lucis Caelum, will daraufhin das Königreich befreien. Die Geschichte von Final Fantasy XV spielt in der Welt Eos. Diese ist unterteilt in die Nationen Lucis, Tenebrae, Niflheim, Solheim und Accordo. Alle Nationen außer Niflheim waren einst im Besitz magischer Kristalle, doch durch Kriege gingen alle bis auf Lucis’ Kristall verloren. Lucis bildete so eine Gesellschaft, in der Magie eine wichtige Funktion einnimmt, während Niflheim auf Technik und Maschinen vertraut.

Wolfenstein: Youngblood (6. Februar)

B.J. Blazkowicz, Held der zweiten Amerikanischen Revolution, wird vermisst. Neunzehn Jahre nach den Ereignissen von Wolfenstein II: The New Colossus ist B.J. nach einer Mission im vom Regime besetzten Paris verschwunden. In Wolfenstein: Youngblood müssen sich B.J.s Zwillingstöchter Jess und Soph auf die jahrelange Ausbildung durch ihren kampfgestählten Vater besinnen, wenn sie ihn je wiedersehen wollen. Verbünden Sie sich mit einer neuen Gruppe Freiheitskämpfern und überleben Sie die verstörende alternative Realität des Paris der 1980er.

(13. Februar)

Death Squared ist ein kooperatives Knobelspiel für einen, zwei oder vier Spieler. Genieße es mit Freunden und Familie und macht euch darauf gefasst, zu diskutieren! Beweise deine Teamwork-Fähigkeiten in „Death Squared“ und löst gemeinsam Aufgaben – oder versagt gemeinsam! Jeder Spieler muss einen Roboter ins Ziel einer bestimmten Farbe leiten, doch der Weg wird von gefährlichen Fallen und Hindernissen blockiert. Die Teams müssen gut aufpassen und kommunizieren, um am Leben zu bleiben und gemeinsam eine Lösung zu finden.

Wasteland Remastered (25. Februar)

Der Rollenspielklassiker erhebt sich aus der nuklearen Asche! Wasteland Remastered ist die Überarbeitung des Originals von 1988, mit dem die Postapokalypse über die Videospielwelt hereinbrach. Mit voller Entscheidungsfreiheit kannst du entweder das Gesetz in einer rechtlosen Zukunft etablieren oder einfach alles niederbrennen. Finde heraus, wie die Wasteland- begann, und erlebe die Charaktere und die Welt, auf denen die Nachfolger basieren.

Für Wasteland Remastered ist bereits ein Pre-Load verfügbar, sodass ihr pünktlich zum Release am 25. Februar loslegen könnt.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1 anderen Abonnenten an.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!
Werbung