Der japanische Videospiel- und Übersetzer Spike Chunsoft kündigt an, dass 428: ab sofort für die ®4 im Handel sowie digital erhältlich ist.

Der interaktive visuelle Roman 428: Shibuya Scramble wurde ursprünglich 2008 nur in Japan für Wii™ veröffentlicht und ist ein von Kritikern gelobtes Abenteuer, das durch Live-Action-Sequenzen vorangetrieben wird. 428: Shibuya Scamble entführt die Spieler in Tokios Stadtteil Shibuya und lässt sie Ereignisse aus der Perspektive mehrerer Personen erleben, die alle parallel und indirekt abhängig voneinander stattfinden. Die Schicksale der Figuren sind in einer mysteriösen Handlung verbunden, die nur durch Hinweise im Spieltext und in den Live-Action-Videosequenzen gelöst werden kann. Die Entscheidungen der Spieler in den verschiedenen Szenen, führen zu einer von zahlreichen verschiedene Auflösungen der Geschichte.

428: ist ab sofort für die ®4 im Handel sowie digital erhältlich.

[amazon box=”B07FDQRLR3″/]

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.