Sony ist auf der Berlin vom 1. bis zum 3. November und wartet mit einer PS4 Tournaments-Area und einem Test-Bereich für Now auf.

Vom 1. bis zum 3. November findet die zweite Berlin statt, das deutsche Pendant zur beliebten britischen Spielemesse EGX. -Fans erwartet unter anderem eine PS4 Tournaments-Area, in der spannende “Instant Battles” mit folgenden 4-Spielen ausgetragen werden:

Neben den Instant Battles können sich Besucher von E-Sport-Profis live in den Titeln FIFA 20, Call of Duty: Modern Warfare und Rocket League coachen lassen, um von den Besten der Besten zu lernen.

Darüber hinaus können Besucher der Messe das frisch überarbeitete Spielestreaming-Angebot PlayStation Now ausprobieren. In einer gemütlichen Wohnzimmer-Kulisse können sich Interessenten von der Qualität des Spielestreaming überzeugen und sich zeigen lassen, welche Blockbuster und Indie-Perlen das riesige Angebot zu bieten hat. PS Now bietet sofortigen Zugriff auf eine große Sammlung von über 650 PS4-, PS3- und PS2-Spielen für PS4 oder Windows PC. Jeden Monat kommen neue hinzu.

Die Berlin, die im vergangenen Jahr ihr Debüt in Deutschland fand, ist eine Videospielmesse ab 18 Jahren mit zahlreichen Anspielstationen ohne lange Wartezeiten sowie interessanten Panels und Gesprächsrunden mit Branchengrößen. Tickets und weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Webseite der EGX Berlin.

Mehr über die PS4 Tournaments finden Sie auf der offiziellen Webseite.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: