Nach dem Finale der FNCS Kapitel 2 Saison 6, gibt Epic nun den Start eines neuen kompetitiven Fortnite-Turniers abseits des normalen Turnierplans bekannt. Der ist der erste High-Stakes, Skill-basierte Crossover-Wettkampf dieser Art, bei dem Topspieler der kompetitiven Fortnite-Szene auf Maps, die von der im Kreativmodus gebaut wurden, für einen Preispool von 3 Millionen US-Dollar gegeneinander antreten.

Beim FNCS All-Star Showdown müssen die Besten des kompetitiven Fortnite ihre Fähigkeiten im Bauen, Bearbeiten und Zielen unter Beweis stellen, um dann im Finale im Solo Championship (mit einem Twist) zu siegen. In Zusammenarbeit mit den Fortnite Kreativmodus-Spielern ImmatureGamer, Enigma und Dummblond wird der All-Star Showdown einige besondere Maps bieten sowie ein vollständiges Willkommenszentrum für die Fans.

Das Map-Lineup des FNCS All-Star Showdown sieht wie folgt aus:

  • 23. Juni – Konzeptkampf (Inselcode: 3840-837-4348) und Total Treffsicher (Inselcode: 9420-6335-1309)
  • 24. Juni – Hoch Hinaus (Inselcode: 3947-8128-3885)
  • 25. Juni – Nicht Lockerlassen (Inselcode: 5892-6942-6261)
  • 26. Juni – Solo Championship (Finale)

Alle Maps sind bereits verfügbar und können ab sofort angeschaut werden. Eine detaillierte Beschreibung jeder Map gibt es im offiziellen Blogbeitrag.

Der FNCS All-Star Showdown kann ab dem 23. Juni 2021 über watch.fortnite.com oder über den offiziellen Twitch-Account angeschaut werden. Für die Dauer des Events werden zudem Twitch Drops aktiviert sein mit der Chance auf ein kostenloses Emoticon, einen Ladebildschirm und weitere in-game-Gegenstände.

Eine Übersicht des gesamten Turniers, inklusive der „Hype Days“-Festivitäten und eine Liste der qualifizierten Spielerinnen und Spieler gibt es im offiziellen Blog.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 3 anderen Abonnenten an.
Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!