God of War – Riesiges Artwork am Alexanderplatz

0
537

Auf einer Häuserwand in Berlin-Prenzlauer Berg, auf der Greifswalder Straße Richtung Alexanderplatz thront ein 280qm großes Artwork von [ link=”B01H1QQ8L0″ title=”God of War” /], das dank modernster Technik und aufwändiger Planung die Protagonisten und Atreus auf eindrucksvolle Art darstellt.

Ab den frühen Abendstunden bis zum Morgengrauen wird es zusätzlich erleuchtet und durch Projektionen animiert und bietet so einen spektakulären Anblick.

Mehr als 60 Dosen Graffiti-Lack, zahlreiche Eimer Farbe und mehrere Hochleistungsbeamer waren nötig, um dieses Kunstwerk zu erschaffen, das dem meisterlich gelungenen Action-Adventure gerecht wird. Dabei wurde eine Technik angewendet, mit der Künster schon vor Jahrhunderten riesige Fresken in Kathedralen erschaffen haben und die heute nur noch wenige erfahrene Graffiti-Künstler beherrschen. Sechs Tage lange arbeitete ein Team von Experten rund um die Agentur Cross#Contacts akribisch am Gemälde und der Umsetzung der hellen, lichtintensiven und pixelstarken Projektion.

Auf dem offiziellen deutschen -Kanal von PlayStation gibt es ein Behind-the-Scenes-Video, das die dieses außergewöhnlichen Projektes eindrucksvoll dokumentiert.

erscheint am 20. April exklusiv für PlayStation 4.

[ box=”B01H1QQ8L0″/]

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.