Der Microsoft Store auf Xbox One erhält einen neuen Anstrich. Das neue Design des Stores wird ab dem 5. August schrittweise für Insider ausgerollt und umfasst Performance-Updates, eine verbesserte Nutzererfahrung sowie eine Vielzahl neuer Funktionen. Mit dem neuen navigierst Du zukünftig noch komfortabler durch die digitalen Angebote auf Deiner One.

Der neue Microsoft Store in der Übersicht

Mit dem neuen Microsoft Store wartet eine Vielzahl verschiedener Funktionen und Optimierungen auf Dich. Eine detaillierte Übersicht findest Du auf Xbox Wire DACH.

  • Performance: Die Performance des neuen Microsoft Store wurde deutlich verbessert. Er lädt mehr als doppelt so schnell wie zuvor – so findest Du Deine Lieblingsinhalte noch zügiger.
  • Intuitive Bedienung: Über ein neues Navigationssystem bewegst Du Dich noch intuitiver und wechselst einfacher zwischen verschiedenen Detail- und Übersichtsseiten.
  • Verbesserte Familiensicherheit: Mit dem neuen Microsoft Store können Eltern noch individueller sicherstellen, welches Kind auf welche Inhalte Zugriff hat. Darüber hinaus wurden die Möglichkeiten der Filterung an die für Kinderkonten geltenden Familieneinstellungen angepasst. Überdies können Eltern oder Erziehungsberechtigte Ausnahmen von diesen Beschränkungen für bestimmte Spiele, oder Fernsehsendungen bewilligen. Hier erfährst Du mehr zu Kinderkonten und Familieneinstellungen auf Xbox.
  • Altersempfehlungen: Altersempfehlungen sind zukünftig noch besser erkennbar: Die Altersempfehlung findet sich jetzt vor jedem Trailer gut sichtbar oben in der Detail-Übersicht des Spiels und wird während des gesamten Kaufprozesses immer wieder eingeblendet.
  • Verbesserte Suchfunktion: Die neue Suchfunktion vereinfacht das Filtern Deiner Inhalte.
  • Wunschliste: Die Wunschliste wurde neu aufgebaut und die Interaktion vereinfacht.
  • Einkaufswagen: Mit dem neuen Einkaufswagen behältst Du stets die Übersicht über den Kaufprozess.

Das neue Update zum Microsoft Store wird ab dem 5. August schrittweise für Xbox Insider ausgerollt und ist im Herbst für alle Nutzer verfügbar.

Weitere Details zu den neuen Funktionen findest Du im ausführlichen Artikel auf Xbox Wire DACH.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!