Eversim, Entwickler und Publisher von Strategiespielen und Videospiel-Simulationen, kündigt das Release der neuen Version seiner geopolitischen Simulation Power & Revolution 2022 Edition an.

Mit dem Krieg in der Ukraine steht die ganze Welt Kopf und nichts wird mehr so sein, wie es einmal war. Hinzu kommen die Bedrohung durch die Erderwärmung, die fortwährende COVID-Epidemie mit der Gefahr neuer Varianten, die Inflation und Preissteigerungen bei den wichtigsten Rohstoffen des Planeten.

Neben dem Basismodus, in dem Sie einen beliebigen Staatschef oder Oppositionschef der Welt an der Spitze einer oder mehrerer Nationen spielen können, bietet die Edition 2022 auch mehrere Szenarien.

Im Szenario „Ukraine“ retten Sie das Land, indem Sie die Ukraine oder ein oder mehrere NATO-Länder übernehmen und versuchen, den Vorstoß der russischen Panzer militärisch aufzuhalten; die ukrainische Armee unterstützen; finanzielle Sanktionen gegen Russland aussprechen; Flüchtlinge aufnehmen; versuchen, der Beliebtheit des russischen Präsidenten bei seiner Bevölkerung zu schaden; oder China dazu beeinflussen, sich offiziell gegen den Konflikt zu positionieren; und all dies, während Sie eine Eskalation des Konflikts verhindern.

Im Szenario „Erderwärmung“ müssen Sie Ihre Ziele zur Reduzierung der CO2-Emissionen erhöhen. Die Klimakonferenzen (COP) wurden hinzugefügt. Sie können darüber hinaus die anderen Länder beeinflussen, noch höhere Ziele zu setzen, während die KI der Staatschefs ihr Verhalten diesbezüglich simuliert, wodurch die wirkliche Entwicklung der Erderwärmung bis 2100 verfolgt werden kann.

Im Szenario „Tierwohl“ besteht Ihr Ziel darin, eines der Länder der Welt mit dem größten Engagement in Sachen Tierwohl zu werden. Hierfür stehen Ihnen ein bestimmtes Budget und eine Reihe an Gesetzen zur Jagd, zu den Tierrechten sowie verschiedene Verordnungen (Stierkämpfe, Produktion von Gänsestopfleber, Batteriehaltung usw.) zur Verfügung.

Im neuen Szenario „Bidens Herausforderung: 3 Jahre zum Erfolg“ schlüpfen Sie in die Rolle des amerikanischen Präsidenten mit dem Ziel, vor Ende Ihrer Amtszeit alle von Ihnen versprochenen Reformen umzusetzen.

Das Szenario „Wahlen in Frankreich“ ermöglicht es Ihnen, einen beliebigen Kandidaten für die französischen Wahlen im April 2022 zu übernehmen.

Neben den Szenarien bietet das Spiel auch neue Funktionen, unter anderem: Die des Aufkeimens und der Entwicklung von Verschwörungstheorien mit neuen Budgets und Aktionen mit Bezug auf das Internet und die sozialen Netzwerke; die Berücksichtigung von Fake News mit der Möglichkeit, diesen entgegenzuwirken oder sie zu erschaffen; die Entwicklung der ausländischen Geheimdienste mit der Manipulation der sozialen Netzwerke und Verbesserungen, mit denen der Sturz eines ausländischen Staatschefs möglich ist; die Steuerung von COVID im Jahr 2022 mit Auffrischungsimpfungen und der von neuen Varianten; die Entwicklung der Wiederverwertung von Abfällen, mit der Integration einer neuen Steuer auf Plastikverpackungen; Ergänzung von militärischen Kampfrobotern, neuen SMR-Atomkraftwerken, neuen Musikpreisen (Eurovision, Grammy Awards usw.) und Sportdisziplinen (E-Sports, MMA); sowie mehrere Verbesserungen für das Add-on „God’n Spy“, unter anderem die Berechnung der Diktatur in einem Land.

In den nächsten Wochen wird Eversim außerdem 2 Erweiterungen für Power & Revolution 2022 Edition veröffentlichen:

  • Add-on God’n Spy, das es dem Spieler ermöglicht, die internen Werte der Simulationsmaschine zu untersuchen und zu verändern.
  • Add-on Modding Tool, das es dem Spieler ermöglicht, seine eigenen fiktiven Szenarien, die im geopolitischen Simulator funktionieren, zu erstellen und mit anderen zu teilen.

Zum Projekt „Geo-Political Simulator“ und seinen Entwicklern

Das Spiel „Power & Revolution“ ist die vierte Ausgabe des Geo-Political Simulator (GPS). Der seit 2004 entwickelte Geo-Political Simulator verpflichtet sich, in seinem Genre ehrgeizig und einzigartig zu sein, in konstanter Weiterentwicklung durch ein Team von Spezialisten und Programmierern. Sein Zweck besteht darin, eine der heutigen Welt zu bieten, deren Ausführlichkeit fortwährend verbessert wird, vor allem durch regelmäßige Updates, und neue Szenarien auszuarbeiten, welche die weltweiten Ereignisse und die geopolitischen Unruhen widerspiegeln.

GPS ist eine Software des französischen Unternehmens Eversim, einer in der Entwicklung von Simulations- und Strategiespielen spezialisierten Firma. Das Unternehmen wurde im Februar 2004 durch André und Louis-Maris Rocques gegründet, den ehemaligen Leitern des unabhängigen Entwicklerstudios für Videospiele Silmarils, das zwischen 1987 und 2003 über 30 Spiele veröffentlichte.

Die von Eversim entwickelte Engine und die Simulationstools werden im Bereich Serious Gaming ebenfalls von mehreren Unternehmen und Organisationen als Schulungs- und Ausbildungsmittel für Politik und Diplomatie sowie zur von Krisensituationen genutzt. Im folgenden Video sehen Sie eine spezielle Version von GPS, die von der NATO zur Ausbildung zukünftiger Diplomaten im Rahmen der Simulation einer geopolitischen Krise genutzt wird.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: