The Walking Dead – The Telltale Definitive Series angekündigt

0
17

Nach dem Finale von Telltale’s : , kündigt heute die Veröffentlichung von The Walking Dead: The Telltale Definitive Series an. Diese erscheint am 10. September 2019 physisch und digital für PlayStation 4 und für €59,99 sowie digital für PC via Epic Store zum Preis von €49,99. Das umfassende Bundle enthält alle vier Staffeln der preisgekrönten Spieleserie mit umfassendem Bonusmaterial und Verbesserungen.

Werbung

Das physische Bundle kann ab heute im Einzelhandel vorbestellt werden. Mehr Informationen über die digitale Vorbestellung folgen in Kürze.

The Walking Dead: The Telltale Definitive Series beinhaltet neben allen Staffeln der auch The Walking Dead: Michonne, den DLC 400 Days sowie diverse digitale Bonusinhalte. Spieler können sich auf über 50 Stunden in 23 einzigartigen Episoden freuen, außerdem auf mehr als 10 Stunden Entwicklerkommentare, Behind-The-Scenes-Bonus-Features inklusive Concept- und Character-Art, die Kurzdokumentation ‚Return of The Walking Dead‘, sowie originalgetreue Menüs und ein Musikplayer mit über 140 Tracks. Als Hommage an die The Walking Dead Comics, ist der ‚Graphic Black‘-Art Style nun für alle Staffeln verfügbar.

„Graphic Black ist ein liebevoller Tribut an das Original und ein stimmungsvoller Art Style, der das Spiel wie einen lebendigen Comic aussehen lässt,“ so Kent Mudle, Creative Director für The Walking Dead und das Still Not Bitten Team bei Games. „Der neue visuelle Stil, zuvor für The Final Season erdacht und perfektioniert, bietet Langzeitfans die Möglichkeit, das Spiel in einem neuen Licht zu sehen, während neue Spieler ein visuell überarbeitetes Abenteuer erleben.“

The Walking Dead: The Telltale Definitive Series, basierend auf Robert Kirkmans preisgekröntem Comicbuch-Franchise, lässt Spieler die komplette Geschichte von Clementine erleben, welche die Messlatte für Storytelling in Videospielen auf ein neues Level gehoben hat. Sie lernt auf ihrer Reise von vielen Beschützern und trifft auf zahlreichen Gefahren. Dabei entwickelt sie sich von einem kleinen Mädchen zu einer furchtlosen Überlebenden – in einer postapokalyptischen Welt, in der die Schwachen sterben und die Grausamen überleben. Die Spieler entscheiden, wem Clementine vertraut, wen sie liebt, verletzt und wen sie beschützt oder opfert.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!
Werbung