Kurz nach dem Start der aktuellen Sommersaison erwartet Fans und Spieler der bereits ein neues Highlight: Ab sofort können sich die Spieler und Spielerinnen zur Teilnahme an der neuen Meisterschaft im neuen Online-Sammelkartenspiel anmelden und um das Preisgeld von 1.600 Euro kämpfen.

Interessierte können sich direkt hier anmelden: https://www.toornament.com/en_GB/tournaments/3556093845206335488/information

Nach zwei erfolgreichen StudiCups im April und Mai mit mehr als 40 Teilnehmern wurde die Legends of Runeterra Meisterschaft in den aktuellen Turnierkalender aufgenommen, um noch mehr Studierenden die Gelegenheit zu geben, ihre Strategie und ihr Deck in dem beliebten Online-Sammelkartenspiel zu testen. Das auf dem Publikumsmagneten basierende, brandneue Online-Sammelkartenspiel, lädt die Fans zu jeder Menge spannender Duelle mit ihren liebsten Helden und Champions ein. Für besondere Spannung sorgen die zweiwöchentlich stattfindenden QualifierCups, in denen sich die Spieler für die Playoffs qualifizieren. Am Ende der drei geplanten Cups treten die besten Spieler im großen Finale um das Preisgeld von 1.600 Euro. Alle Informationen zur neuen Turnierserie gibt es hier: https://www.uniliga.gg/games/lor/lor-sommer20/legends-of-runeterra-erhaelt-einzug-in-die-uniliga/

Am 7. Juni geht’s los

Zuschauer kommen ab 7. Juni 2020 in den Genuss der neuen Turnierserie, die voraussichtlich am 25. und 26. Juli mit dem großen Finale endet. Alle Matches werden auf dem -Kanal der Uniliga gezeigt: https://www.twitch.tv/uniligagg

Mit mehr als 2.500 aktiven Spielern und 250 Teams ist die Uniliga die Kaderschmiede der E-Sports-Profis von Morgen. Die Uniliga berät vor allem Studierende aus ganz Deutschland beim Aufbau von E-Sports-Netzwerken, Turnieren und weiteren Aktionen, um den Hochschul- in Deutschland zu unterstützen. Mit über 500 Live-Stunden und über 3 Millionen Video Plays 2019 ist die Uniliga auch auf Twitch die Adresse für alle -Fans im deutschsprachigen Raum. Auch Offline kann die Uniliga Erfolge vorweisen: Mehr als 1000 Besucher verfolgten Matches der Uniliga auf Gaming-Events.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.