Das laut Microsoft letzte Schlupfloch für das kostenlose war am 31. Dezember 2017. Auch für Nutzer zur erleichterten Bedienung soll kein Gratis-Upgrade mehr möglich sein. Doch laut Microsoft wurde das Datum auf den 16. Januar verschoben.

Microsoft hatte mehrfach angekündigt, dieses Schlupfloch zu schließen und am 31. Dezember 2017 einzustellen. Computerbase meldet nun, dass zumindest auf der US-Webseite das Datum erneut verändert wurde. Dort steht nun nicht mehr der 31. Dezember 2017 sondern der 16. Januar als letzter Termin.

If you use assistive technologies, you can upgrade to Windows 10 at no cost as Microsoft continues our efforts to improve the Windows 10 experience for people who use these technologies. Please take advantage of this offer before it expires on January 16, 2018.

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 2 anderen Abonnenten an.
Liste(n) auswählen: