erscheint als Launch-Titel der NextGen ! Like a Dragon wird der perfekte Einstieg in die -Serie.

Yakuza: Like a Dragon wird gleichzeitig für Series X, , PlayStation 4, und Steam veröffentlicht. Die Day-One-Version kann jetzt physisch vorbestellt werden. Details über die Edition folgen.

Yakuza: Like a Dragon wird standardmäßig Xbox Series X Smart Delivery unterstützen. Dies bedeutet, dass Spieler, die den Titel für die Xbox One kaufen, ein kostenloses Upgrade auf die Xbox Series X-Version erhalten. Speicherstände gehen bei dieser Funktion nicht verloren und werden ebenfalls migriert.

Im Kern ist Yakuza: Like a Dragon eine Underdog-Geschichte. Der neue Protagonist Ichiban Kasuga, Mitglied einer eher unbedeutenden Yakuza-Familie, muss sich sein Glück hart erarbeiten. Er büßte für ein Verbrechen, das er nicht begangen hat, um seinen Patriarchen und die Vater-Figur Masumi Arakawa zu schützen. Nachdem er 18 Jahre einsaß, entdeckt er, dass sein früherer Clan fast vollkommen zerschlagen wurde. Die wenigen, verbleibenden Mitglieder werden auf der Straße gejagt – möglicherweise ist sein alter Patriarch dafür verantwortlich. Ichiban spürt, dass er betrogen wurde. Er will die Wahrheit herausfinden – und damit beginnt die Story von Yakuza: Like a Dragon.

Ein unvergleichliches RPG

Gemeinsam mit den brandneuen Charakteren und dem neuen Setting, führt Yakuza: Like a Dragon ein dynamisches RPG-Kampfsystem ein, dass das Genre nie zuvor gesehen hat. Ichiban selbst ist ein Hardcore-RPG-Fan und – um im Kampf konzentriert zu bleiben – stellt er sich die Kämpfe wie in seinen Lieblingsspielen vor. Spieler können 19 Jobs auswählen und ihre Fähigkeiten in diesen verbessern. Diese heben sich von genretypischen Jobs ab – es gibt keine Krieger oder Magier sondern Spieler werden zu Bodyguards, Musikern und viele mehr.

Willkommen im Underworld-

Selbst mit so vielen Veränderungen bleibt Yakuza: Like a Dragon im Kern ein Yakuza-Erlebnis. Zahlreiche lustige Minispiele und mehr als 50 Nebenstories sind in der Stadt zu entdecken. Wieder mit dabei sind auch das beliebte Karaoke, und SEGA Arcades sorgt dafür, dass Spieler den Aufenthalt in Yokohama vollends genießen können.

Yakuza: Like a Dragon besitzt alles, was die Fans an der Serie kennen und lieben. Zahlreiche Story-Twists, neue Charaktere und das neue Setting in Yokohama sorgen für Drama, Action und Humor – ganz wie man es von Yakuza-Titeln kennt.

Weitere Informationen über Yakuza: Like a Dragon folgen in den nächsten Monaten, inklusive mehr Gameplay, den Klassen, Fähigkeiten, rekrutierbaren Gruppenmitgliedern und der Vorstellung weiterer Charaktere.

Die gleichzeitige Veröffentlichung von Yakuza: Like a Dragon für Xbox Series X, Xbox One X, Windows 10 und Steam ist exklusiv für westliche Märkte. Details über den asiatischen Release folgen.

Charakter Vorstellung

Ichiban Kasuga

der Arakawa Familie,
Teil des Tojo-Clans

Ichiban ist ein Familienglied mit niedrigem Rang. Er wurde von seinem Patriarch und der Vaterfigur Masumi Awakawa darum gebeten, für einen Mord des Familienoberhauptes Jo Sawashiro zu büßen.

Er saß 18 Jahre im Gefängnis und entdeckte bei seiner Freilassung, dass der Tojo-Clan, dem er angehörte, ausgelöscht wurde und von der rivalisierenden Omi Alliance of Kansai – und damit Masumi Arakawa – ersetzt wurde. Der Mann, dem er seine Freiheit opferte, ist möglicherweise für diesen Betrug verantwortlich. Um die Wahrheit herauszufinden, muss er seinen alten Patriarchen treffen.

Gefällt dir? Nimm dir eine Minute um GamersCheck auf Patreon zu unterstützen!